Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Diversity

LMU - be part of an inclusive community

Die LMU-Community zeichnet sich durch personelle Vielfalt in Studium, in Lehre und Forschung sowie der Verwaltung aus. Die LMU schätzt diese Vielfalt als Erfolgsfaktor und fördert ein Umfeld, in dem sich alle Mitglieder mit ihren Talenten einbringen können und in dem Respekt, Wertschätzung und Unterstützung gelebt wird. Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion wird als in allen Bereichen berücksichtigt.

Das Diversity Management der LMU nimmt die Dimensionen Familienfreundlichkeit, Gender, Inklusion und Teilhabe, Kulturelle Vielfalt und Gesunde Hochschule in den Blick. Diese Aspekte werden in einem breit gefächerten Netzwerk aus spezialisierten Beratungs- und Serviceangeboten berücksichtigt. Der Diversity-Wegweiser ist ein Schritt hin zu mehr Transparenz und leitet Sie durch die Angebote und Kontakte.

Diversity Management

Wir setzen uns für Respekt ein und schätzen Vielfalt auf allen Ebenen.

Wir schaffen hierfür optimale Bedingungen durch Beratungsstellen und Fördermaßnahmen. Wir bekennen uns mit jährlichen Aktionen am Deutschen Diversity Tag sichtbar für diese Werte.

Mit der Beteiligung am Diversity Tag folgt die LMU einer Initiative der Charta der Vielfalt, die sich gemeinsam mit der LMU und 3.000 weiteren Institutionen und Unternehmen für personelle Vielfalt einsetzt.

In den strategischen Konzepten der LMU, wie dem in der Exzellenzinitiative geförderten Zukunftskonzept „LMUexcellent“ ist das Thema Gleichstellung ein fester Bestandteil. In der Gesamtstrategie sieht die LMU Handlungs- und Entwicklungspotenziale in dem Querschnittsthema Gleichstellung und Inklusion (Diversität).

 

 

 

Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit ist bei uns gelebte Praxis.

Die zahlreichen innovativen Maßnahmen zur Erhöhung der Familienfreundlichkeit reichen von Informationsblättern über Beratungen und Schulungen sowie Vernetzungs- bzw. Austauschmöglichkeiten bis hin zu Betreuungsplätzen.

Wir investieren in konkrete Angebote, die Ferienbetreuung, Notbetreuung und Tagungsbetreuung enthalten. Durch die zunehmende Digitalisierung tragen unsere E-Learning Formate zur Gestaltung einer flexibleren Familienzeit bei.

Mit dem Beitritt zum Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“, unterstützt durch das Bundesfamilienministerium, bereichern wir unser familienbewusstes Engagement zusätzlich.

Gender

Wir streben nach Chancengleichheit, indem wir die Begabungen, Potenziale und Kompetenzen aller LMU-Mitglieder als Qualitätsmerkmal anerkennen.

Wir setzen uns dafür ein, Stereotype abzubauen und eine gerechte Geschlechterverteilung zu verwirklichen. In unserem Gleichstellungskonzept werden über den Gender-Aspekt hinaus die Faktoren Diversität, Inklusion und Familienfreundlichkeit berücksichtigt.

Für beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Organisation erhielt die LMU bereits wiederholt das vom Bundesfamilien- und Bundesforschungsministerium geförderte „TOTAL E-QUALITY Prädikat“. Es bescheinigt ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für die Chancengleichheit von Frauen und Männern in Beruf und Studium.

 

Inklusion und TeilhabeInklusion und Teilhabe sind für uns grundlegende Werte. 

In Beratungs- und Schulungsangeboten, wie z.B. dem Münchener Inklusionstraining werden Lehrende auf Aspekte der Inklusion aufmerksam gemacht und Verständnis geschaffen.

Für den Ausbau einer barrierefreien Universität wurde die LMU mit dem Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ von der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Es steht für konkrete, beachtliche Beiträge zum Abbau von Barrieren und für die Förderung der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Es ist einerseits als Anerkennung, andererseits als Ansporn für die Universität gedacht, noch mehr für Barrierefreiheit zu tun.

Kulturelle Vielfalt

Die LMU schätzt die Vielfältigkeit der Kulturkreise sowie die interkulturelle Öffnung der LMU-Community.

Gleichstellung und Inklusion sind ein wichtiger Bestandteil des Zukunftskonzepts LMUexcellent, durch das die LMU ihre bisherige strategische Ausrichtung festigt, die Schwerpunktbildung weiter vorantreibt und dadurch ihr wissenschaftliches Profil nachhaltig schärft.

Daher gehört Gleichstellung und Inklusion zu den Governance-Leitlinien der LMU. Auch die Internationalisierung sowie die interkulturelle Kompetenzentwicklung spielen für unsere Zukunft eine wichtige Rolle.

Der Erwerb internationaler Erfahrungen wird von der LMU durch zahlreiche Maßnahmen wie z.B. dem Staff Exchange, interkulturellen Schulungen oder Willkommensveranstaltungen unterstützt.

 

Gesunde HochschuleFür ein hohes Maß an Produktivität, Mobilität und Flexibilität bedarf es gesundheitsförderlicher Lebensverhältnisse.

Wir fördern durch spezielle Angebote das Bewusstsein für und den Einfluss auf einen positiven und aktiven Lebensstil. 

Unsere Angebote berücksichtigen sowohl die körperliche als auch die psychische Gesundheit und reichen von Präventionsmaßnahmen über Bewegung und Ernährung bis hin zu Stressbewältigung im Arbeitsalltag oder im Studium.

Mit dem Ziel das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Mitglieder der LMU-Community nachhaltig zu steigern, werden die Entlastungsmaßnahmen verantwortungsbewusst umgesetzt.

Diversity Management

Die Förderung von Gleichstellung und Inklusion ist eine zentrale Querschnittsaufgabe der LMU, um Chancengleichheit zu ermöglichen. Die LMU-Community soll Wertschätzung und Respekt erfahren. Das Diversity Management bündelt und begleitet die Prozesse.

Familienfreundlichkeit

Unser Anspruch ist es, Familien bestmöglich dabei zu unterstützen, Karriere und Privatleben flexibel in Einklang zu bringen. Wir übernehmen damit Verantwortung und realisieren Strategien zur Vereinbarkeit, die die Verbundenheit der LMU-Community nachhaltig stärken.

Gender

Wir respektieren die unterschiedlichen Geschlechter ebenso wie unterschiedliche Lebensumstände und pflegen eine faire Behandlung aller. Seminare und Workshops schaffen Raum für Offenheit im Umgang mit unterschiedlichen sexuellen Identitäten.

Gesunde Hochschule

Die Förderung des Wohlbefindens und eines gesundheitsorientierten Lebensstils gehört für die LMU zu den zentralen Werten. Um den Erhalt der Gesundheit der LMU-Community zu unterstützen, haben wir Angebote geschaffen, die die Ressourcen jedes Einzelnen stärken.

Inklusion und Teilhabe

Unterschiedliche Perspektiven, die durch Beeinträchtigungen oder den sozialen Hintergrund eingebracht werden, sehen wir als Bereicherung. Wir setzen uns für die Sensibilisierung der LMU-Community für die Themen Barrierefreiheit und Bildungsgerechtigkeit ein.

Kulturelle Vielfalt

Wir sind davon überzeugt, dass die Vielfalt der LMU-Community, in der jedes Mitglied die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten hat, zum Erfolg der LMU beiträgt. Die kulturelle Vielfalt ermöglicht den Austausch in interkulturellen Teams, mehr Kreativität und Sprachenvielfalt.

Hier geht es zu den Kontakt und Anlaufstellen und zur Suche A-Z.