Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Beratung bei Gleichstellungs- und Genderfragen

Für die LMU ist die Gleichstellung der Geschlechter ein Menschenrecht, das aktiv gefördert wird. Sie setzt sich für die Gleichstellung auf allen Ebenen und in allen Funktionen ein und trägt mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten für gleiche Entwicklungsmöglichkeiten und gleiche Teilhabe an der LMU bei.

Suche A-Z Zurück

Frauenförderung in Studium und Forschung

Die LMU nimmt die Aufgabe der Gleichstellung der Mitglieder der LMU-Community wahr und achtet auf die Vermeidung von Nachteilen für Wissenschaftlerinnen, weiblichen Lehrpersonen und Studierenden. Die Frauenbeauftragte berät und informiert zu Aspekten der Gleichstellung und unterstützt somit eine chancengerechte Nachwuchsförderung.

Kontakt und Anlaufstellen:

Büro der Universitätsfrauenbeauftragten

Gendergerechtigkeit am Arbeitsplatz

Die LMU München bekennt sich dazu, ihren Beschäftigten ein Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie sich in ihrer Vielfalt einbringen und ihr Potenzial entfalten können. Die LMU sieht sich verpflichtet, die Gleichstellung von Frauen und Männern aktiv zu fördern und auf die Beseitigung bestehender Nachteile hinzuwirken. Die Gleichstellungsbeauftragte informiert und berät zum Thema Gleichstellung um das Ziel der Chancengleichheit zu erreichen.

Kontakt und Anlaufstellen:

Büro der Gleichstellungsbeauftragten

Sexuelle Belästigung

Die LMU fördert einen respektvollen und wertschätzenden Umgang der Mitglieder der LMU-Community.

Bei einer Verletzung dieser Werte durch sexuelle Belästigung kann die Beratungsstelle des Büros der Universitätsfrauenbeauftragten konsultiert werden.

Kontakt und Anlaufstellen:

Büro der Universitätsfrauenbeauftragten