Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Center for integrated Protein Science Munich (CiPSM)

Das Center for integrated Protein Science Munich, kurz CiPSM, gehört zu den führenden Einrichtungen der Proteinforschung in Deutschland. Ziel des im Jahr 2006 eingerichteten Exzellenzclusters ist es, ein ebenso detailliertes wie umfassendes Bild von Proteinen zu liefern – als isolierte, zelluläre und molekular vernetzte Substanzen. Lag der Schwerpunkt zunächst vor allem auf der Erforschung der molekularen Eigenschaften von Eiweißen, geht es seit Beginn der zweiten Phase der Exzellenzinitiative stärker um deren zelluläre Funktionen sowie um die chemische Funktionalisierung von Proteinen im Hinblick auf therapeutische und diagnostische Anwendungsmöglichkeiten. Hierzu wird ein breites Spektrum aktueller chemischer, biochemischer, genetischer und auch biophysikalischer Methoden eingesetzt, wobei sich der Cluster auch die Weiter- und Neuentwicklung von Methoden zum Ziel gesetzt hat.

Kooperationspartner:
Technische Universität München, Max-Planck-Institute für Biochemie und Neurobiologie, Helmholtz Zentrum München – German Research Center for Environmental Health

Laufzeit: 01.11.2006 bis 31.10.2019

Sprecher:
Prof. Dr. Thomas Carell
Fakultät für Chemie und Pharmazie
Butenandtstr. 5-13 (Haus F)
81377 München
Tel: +49 (0) 89 / 2180-77750
Fax: +49 (0) 89 / 2180-77756
E-Mail: carell@cipsm.de
Web: www.carellgroup.de

Website: www.cipsm.de