Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Ein Stipendium - viele Gesichter"

Sie stammen aus Nepal, Brasilien, München oder Augsburg, studieren Psychologie, Informatik oder Rechtswissenschaften. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten der LMU vor. Diese Studentinnen und Studenten, aber auch alle anderen Geförderten zeigen, wie es dem Deutschlandstipendium gelingt, eine Kultur der Gleichstellung und der Vielfalt an der LMU zu fördern. Und wie erfolgreich das Programm dabei ist, begabte Studierende zu unterstützen, die neben Talent und Persönlichkeit auch einen Sinn für das haben, was unsere Gesellschaft voranbringt.

Mahmoud Almaghrabi - Medizin

Der Syrer Mahmoud Almaghrabi verließ 2016 das vom Bürgerkrieg zerrüttete Land in Richtung Deutschland. In nur zehn Monaten lernte der damals19-Jährige Deutsch und studiert jetzt an der LMU Medizin.

Stephanie Küppers - Biologie

Nicht nur weil ihr Onkel Professor für Onkologie ist, begann sich Stephanie Küppers für das Thema Tumorforschung zu interessieren. Das große Ziel der Studentin: Medikamente gegen Krebs entwickeln.

Isabel Oberländer - Kunstgeschichte

Seit über fünf Jahren serviert Isabell Oberländer in einer Münchner Suppenküche regelmäßig Bedürftigen eine warme Mahlzeit. Aktuell unterstützt sie in Kapstadt ein Kunstprojekt für Township-Bewohner.

Kai Klama - Klinische Psychologie, Neurowissenschaft

Kinder aus Nichtakademikerhaushalten oder mit Migrationshintergrund schneiden in der Schule in der Regel schlechter ab als ihre Mitschüler. Kai-Paul Klama wusste das nicht. Und macht jetzt seinen Master an der LMU.

Isabel Paulus - Japanologie

Nach ihrem ersten Besuch war Isabell Paulus verliebt ins Land der aufgehenden Sonne und begann, Japanologie an der LMU zu studieren. In Deutschland und in Japan wirbt sie für gegenseitiges Verständnis.

Tobias Jäger - Tiermedizin

Sein Leben ist geprägt von Dankbarkeit. Dankbarkeit darüber, dass seine Eltern ihm trotz insgesamt sieben Kindern ein Studium ermöglicht haben. Und besonders darüber, dass er mit einem Stipendium finanziell unterstützt wird.

Sybille Veit - Medizin

Medizinstudentin Sybille Veit engagiert sich trotz Kind, Examen und Doktorarbeit für andere Studierende mit Kind. „Ich wertschätze sehr, was die LMU für Studierende tut. Da möchte ich etwas zurückgeben.“

Daniel Meierhofer - Zahnmedizin

„Ich kann mich noch gut erinnern, welche Probleme ich damals bei meinem Outing hatte.“ Queere Studierende, ukrainische Straßenkinder oder Flüchtlinge: Daniel Meierhofer engagiert sich für Minderheiten.

Caroline Schambeck - Geowissenschaften

Caroline Schambeck macht trotz Mukoviszidose ihren Master in Geowissenschaften, geht offen mit ihrer Erkrankung um und hat nur gute Erfahrungen. Nach dem Studium strebt sie eine Karriere im Labor an.

Informationen für Stipendiaten

Sie haben das anspruchsvolle Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen und sind Stipendiatin oder Stipendiat. Herzlichen Glückwunsch! In dieser Rubrik finden Sie Informationen über Möglichkeiten, aber auch Verpflichtungen, die Sie während der Förderung haben.