Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

American History, Culture and Society (Master)

Studiengang

Studiengang: American History, Culture and Society (Master)
Abschluss: Master
Abschlussgrad: Master of Arts (M.A.)
Fachtyp: Hauptfach
Studienform: Weiterführendes Studium mit berufsqualifizierendem Abschluss
Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden.
Regelstudienzeit: 4 Fachsemester
Fakultät: Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
Fächergruppe: Sprach- und Kulturwissenschaften
entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS.
Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt.
Beiträge:

Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro.

Anmerkung: Ein-Fach-Masterstudiengang mit 120 ECTS

nach oben

Bewerbung und Zulassung

Zulassungsmodus
1. Semester:
Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung
Zulassungsmodus
höheres Semester:
Keine Zulassungsbeschränkung – aber Eignungsprüfung
Eignungs-
feststellungs-
verfahren:
Die Aufnahme des Studiums setzt die Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren voraus.
Informationen zum Eignungsfeststellungs-
verfahren:
siehe Webangebot des Faches.
Link zum Fach: http://www.amerikanistik.uni-muenchen.de
nach oben Studienplatz

Beschreibung des Studienfachs

Der konsekutive und forschungsorientierte Studiengang umfasst sämtliche Themen und Phänomene der USA und Kanadas. Er behandelt sie interdisziplinär aus historischer, kulturwissenschaftlicher sowie literaturwissenschaftlicher Perspektive und setzt den nordamerikanischen Raum ins Verhältnis zu anderen Weltregionen mit ihren jeweiligen historischen und kulturellen Entwicklungen. Besondere Schwerpunkte liegen in den Bereichen der amerikanischen und kanadischen Geschichte, Gesellschaft, Politik, Kultur, Religion, Medien, Literatur, Kunst und Ethnizitätsforschung. Sie werden in historischer sowie systematischer Hinsicht untersucht und aus unterschiedlichen theoretischen und methodischen Perspektiven der Geschichts-, Kultur-, Medien- und Literaturwissenschaft erschlossen.

Detaillierte, englischsprachige Informationen:
http://www.en.amerikanistik.uni-muenchen.de/studium/ma/index.html

Studienaufbau / Module

Detaillierte Übersicht zum Studienaufbau im Master American History, Culture, and Society

Nebenfächer

Ein-Fach-Masterstudiengang mit 120 ECTS. Die Immatrikulation in ein Nebenfach ist nicht möglich. Statt dessen können im Verlauf des Studiums Module aus dem "Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlicher Profilbereich" im Umfang von insgesamt 30 ECTS-Punkte gewählt werden. Der Profilbereich ist optional, es können auch alle 120 ECTS-Punkte am Amerika-Institut erworben werden.

nach oben

Voraussetzungen und Anforderungen

Zugangsvoraussetzung

Für die Aufnahme in den Masterstudiengang American History, Culture and Society wird neben einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss aus dem Inland oder Ausland eines geistes- oder sozialwissenschaftlichen Studiengangs mit signifikantem Nordamerikabezug die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsverfahren vorausgesetzt.

Eignungsprüfung

Der Zweck dieses Verfahrens besteht in der Feststellung, ob neben den mit dem Erwerb des ersten Abschlusses nachgewiesenen Kenntnissen die Eignung für die besonderen qualitativen Anforderungen im Masterstudiengang American History, Culture and Society vorhanden ist. Diese Anforderungen beinhalten die Fähigkeiten zur fachwissenschaftlichen, forschungsorientierten Auseinandersetzung in mündlicher und schriftlicher Form mit geschichts-, kultur- oder literaturwissenschaftlichen Fragestellungen der USA und Kanadas. Im Besonderen umfassen sie den kompetenten, eigenständigen und produktiven Zugriff auf neuere Entwicklungen der geschichts-, kultur- oder literaturwissenschaftlichen Theoriebildung sowie methodische Kompetenz in der Bearbeitung komparativer, interdisziplinärer oder transnationaler Forschungsfragen.

Der Antrag auf Bewerbung zum Eignungsverfahren ist für das jeweils folgende Wintersemester bis zum 1. Juli beim Department Anglistik und Amerikanistik, Amerika-Institut einzureichen (Ausschlussfrist).

Weitere Informationen zum Eignungsverfahren: http://www.en.amerikanistik.uni-muenchen.de/studium/ma/application/index.html

Unterrichtssprachen

Der Masterstudiengang findet in englischer Sprache statt. Internationale Studierende müssen keine Deutschkenntnisse nachweisen. Der Erwerb bzw die Vertiefung von Deutschkenntnissen wird gleichwohl nachdrücklich empfohlen.

Angebote zur Studienorientierung

nach oben

Ansprechpartner

Adresse des Fachs

Sprechstunden, Aushänge, Änderungen des Lehrangebots

Ludwig-Maximilians-Universität München
Amerika Institut
Schellingstr. 3
80799 München
Internet: www.amerikanistik.lmu.de

Fachstudienberatung

Inhaltliche und spezifische Fragen des Studiums, Studienaufbau, Stundenplan, fachliche Schwerpunkte

Thea Diesner
Schellingstr. 3 / Zi. 209 (Vordergebäude)
Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 2797
E-Mail: thea.diesner@lmu.de
Sprechzeiten: www.amerikanistik.uni-muenchen.de/personen/mitarbeiter/diesner

nach oben

Prüfungsamt

Prüfungsangelegenheiten, Prüfungsanmeldung, Semesteranrechnungsbescheide

Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften (PAGS)

Ludwig-Maximilians-Universität München
Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften
Geschwister-Scholl-Platz 1 / Zimmer C 026, D 020, D 201, D 203, D 205
80539 München
Internet und Ansprechpartner: www.lmu.de/pa/pags
Öffnungszeiten Räume C 026, D 020 und D 201: Mo - Mi von 9.00-12.00 Uhr; Do von 14.00-16.00 Uhr; Fr geschlossen
Öffnungszeiten Räume D 203 und D 205: Mo - Mi von 09.00-12.00 Uhr; Do von 14.00-16.00 Uhr; Fr geschlossen

Stand: 09.12.2013