Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad



Inhaltsbereich

Biologie (LA Gymnasium / Erweiterungsfach)

Studiengang

Studiengang: Biologie (LA Gymnasium / Erweiterungsfach)
Abschluss: Lehramt Gymnasium
Abschlussgrad: -
Fachtyp: Erweiterungsfach
Studienform: Erweiterungsstudium
Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden.
Fakultät: Fakultät für Biologie
Fächergruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS.
Beiträge:

Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro.

Anmerkung: Das modularisierte Erweiterungsfach kann man zur gewählten Kombination von zwei Unterrichtsfächern hinzuwählen.

nach oben

Bewerbung und Zulassung

Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung
Zulassungsmodus
1. Semester:
Keine Zulassungsbeschränkung.
Zulassungsmodus
höheres Semester:
Keine Zulassungsbeschränkung
Pflichtkombination mit anderen Fächern: ja
Eignungs-
feststellungs-
verfahren:
Eine Eignungsprüfung ist nicht notwendig.
Link zum Fach: http://www.biologie.uni-muenchen.de
nach oben Studienplatz

Beschreibung des Studienfachs

Biologie wird als die Leitwissenschaft des 21. Jahrhunderts angesehen und hat Brückenfunktionen zu anderen Natur- und Humanwissenschaften wie z.B. Medizin, Physik, Chemie, Geologie, Geographie und Philosophie. Die Biologie an der LMU München gehört zu den größten biologischen Fakultäten Deutschlands. Das neue Biozentrum der Fakultät genießt durch das breite und umfassende Fächerspektrum, die umfangreiche und sehr gut strukturierte Ausbildung, die hochmoderne Ausrüstung sowie herausragende Forschungsergebnisse ein hohes nationales und internationales Ansehen. All dies garantiert für Lehramtsstudierende hervorragende Ausbildungsbedingungen.

Im Rahmen des Lehramtsstudiums Biologie, werden fachwissenschaftliche und fachdidaktische Veranstaltungen besucht. In Form von Vorlesungen, Praktika und Seminaren wird theoretisch und praktisch eine breite Wissensbasis vermittelt. Diese umfasst alle Bereiche der modernen Biologie, die auch für den Biologieunterricht an Gymnasien von Bedeutung sind. Diese umfasst alle Bereiche der modernen Biologie, die auch für den Biologieunterricht an Gymna- sien von Bedeutung sind, und reichen von Anthropologie, Botanik, Evolutions- biologie, Genetik, Humanbiologie, Mi- krobiologie, Neurobiologie, Ökologie, moderne Taxonomie, Tierphysiologie, Verhaltensbiologie, Zellbiologie bis zur Zoologie. Dadurch wird gewährleistet, dass die neuesten Erkenntnisse der aktuellen Gesellschafthemen in die Lehrerausbildung einfließen können.

Neben dem Fachwissen werden Veranstaltungen in der Fachdidaktik angeboten, in denen Sie sich ein umfangreiches Wissen zur Konzeption, Gestaltung und Reflexion eines modernen, an aktuellen biologischen, gesellschaftlichen und bildungspolitischen Themen orientierten Biologieunterrichts aneignen. Zusätzlich können Sie einen individuellen Schwerpunkt wählen und entsprechend Ihren Interessen Vorlesungen, Seminare und Forschungspraktika besuchen.

Erwünschtes Profil für Lehramtsstudierende

Wer sich für das Studium der Biologie entscheidet, sollte Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen, Neugierde und Freude am praktischen Experimentieren haben. Lehramtsstudierende müssen darüber hinaus mit Begeisterung Wissen vermitteln wollen. Sie sollten komplexe Themen einfach und anschaulich präsentieren können. Zukünftige Lehrer und Lehrerinnen müssen die Bereitschaft mitbringen offen auf Menschen unterschiedlicher Begabung, unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft zuzugehen. Sie müssen viel Geduld und Toleranz aufweisen und die Fähigkeit besitzen, ihr eigenes Handeln zu reflektieren.

Studienaufbau / Module

Im Rahmen des modularisierten Erweiterungsfaches sind im vertieften Lehramt 33 ECTS-Punkte zu leisten.
Folgende Veranstaltungen müssen besucht werden:

• Modul P1 Botanik (6 ECTS - Punkte)
• Modul P2 Zoologie (6 ECTS - Punkte)
• Modul P3 Diversität und Evolution für eukaryotische Organismen (12 ECTS - Punkte)
• Modul P9 Tierphysiologie/ Morphgologie (9 ECTS - Punkte)

Tätigkeits- und Berufsfelder

Wenn im Erweiterungsfach die erste Staatsprüfung erfolgreich abgelegt wurde, dann gilt es als vollwertiges Unterrichtsfach und man kann dieses Fach nach Erwerb der Lehramtsbefähigung genauso wie ein Fach der ursprünglichen Fächerkombination unterrichten.

nach oben

Voraussetzungen und Anforderungen

Unterrichtssprachen

Die Unterrichtssprache ist Deutsch, in einzelnen Fällen werden spezielle Vorlesungen auch in Englisch angeboten.

Angebote zur Studienorientierung

  • Zur Studienorientierung veranstaltet die LMU jedes Jahr im Februar ihren großen "Tag der offenen Tür".
    www.lmu.de/tof
  • Jeweils zu Semesterbeginn werden von den jeweiligen Studiengängen und -fächern Einführungsveranstaltungen angeboten.
    www.lmu.de/studienbeginn
  • Die Fakultät für Biologie veranstaltet jedes Jahr im Juli ihren „Tag der offenen Tür“.
    www.biologie.uni-muenchen.de/tdot
nach oben

Ansprechpartner

Adresse des Fachs

Sprechstunden, Aushänge, Änderungen des Lehrangebots


Ludwig-Maximilians-Universität München
Biozentrum der LMU Biologie
Großhaderner Str. 2
82152 Planegg-Martinsried
Internet: www.biologie.uni-muenchen.de

Fachstudienberatung

Inhaltliche und spezifische Fragen des Studiums, Studienaufbau, Stundenplan, fachliche Schwerpunkte

Unterrichtsfach, Unterrichtsfach vertieft

Prof. Dr. Birgit J. Neuhaus
Winzererstr. 45 / Zi 212
80797 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 6490
Fax: +49 (0) 89 / 2180 - 6491
E-Mail: didaktik.biologie@lrz.uni-muenchen.de
Internet: www.biologie.uni-muenchen.de
Sprechzeiten während des Semesters (nach Vereinbarung) http://www.didaktik.bio.lmu.de/personen/professoren/birgit_jana_neuhaus/index.html 
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung

Unterrichtsfach und Erweiterungsfach vertieft und nicht vertieft

Irini Bassios
Fakultät für Biologie
Großhaderner Str. 2
82152 Planegg-Martinsried
Tel.: 089 2180 74226
Email: lehramt@bio.lmu.de
Sprechzeiten: http://www.biologie.uni-muenchen.de/personen/studienkoordination/bassios/index.html

Didaktik

für alle Lehrämter

Prof. Dr. Birgit J. Neuhaus, siehe oben

Dr. Monika Aufleger
Winzererstr. 45 / Zi. 211
80797 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 6494
E-Mail: m.aufleger@lrz.uni-muenchen.de
Internet: http://www.didaktik.bio.lmu.de
Sprechzeiten während des Semesters: http://didaktik.biologie.uni-muenchen.de/personen/mitarbeiter/monika_aufleger/index.html
Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung 

Studienberatung Lehramt

Studienberatung in allgemeinen und fächerübergreifenden Fragen für die Lehrämter Grundschule, Hauptschule, Förderschule, Gymnasium und Realschule

Münchener Zentrum für Lehrerbildung

Sprechzeiten:
Dienstag        16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch        10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag    10.00 - 12.00 Uhr

Telefonsprechzeiten:
Dienstag - Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

Schellingstr. 10, 3. Stock, Raum 306
Tel: ++49 (0) 89 / 2180 - 3788
Fax: ++49 (0) 89 / 2180 - 16511
www.mzl.lmu.de

Postanschrift
Münchener Zentrum für Lehrerbildung
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Schellingstraße 10 / II
D-80799 München

Zentrale Studienberatung

Studienentscheidung, Studienwahl, Fächerangebot der LMU, Zulassung und Numerus Clausus, Fächerkombinationen, Studienorganisation, formale Fragen rund ums Studium

Ludwigstr 27/I, Zi. G 109 (Postanschrift: Geschwister-Scholl-Platz 1)
80539 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180-9000 (Mo-Do 09.00-16.00 Uhr, Fr 09.00-12.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 89 / 2180-2967
Email-Kontakt: www.lmu.de/studienanfrage

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Di bis Do 13.00 - 16.00 Uhr

nach oben

Prüfungsamt

Prüfungsangelegenheiten, Prüfungsanmeldung

Prüfungsamt für Biologie - Biozentrum der LMU

Ludwig-Maximilians-Universität München
Prüfungsamt für Biologie, Biozentrum der LMU
Großhaderner Str. 2 / Raum B 00.056
82152 Planegg-Martinsried
Öffnungszeiten, Telefon, E-Mail: www.biologie.uni-muenchen.de/pruefungsamt

Stand: 07.06.2018