Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Unterstützung bei Auf- und Ausbau internationaler Partnerschaften

Flaggen / Foto: Marcel Schauer, Fotolia.com 
Foto: Marcel Schauer - Fotolia.com

Ein wichtiges Ziel der internationalen Vernetzung der LMU ist der Austausch von Studierenden, Lehrenden und Forschenden, der Aufbau gemeinsamer Studiengänge (Double-Degree-Abkommen) sowie gemeinsamer Forschungsprojekte im Rahmen bilateraler Partnerschaften.

Das International Office koordiniert die Hochschulkooperationen der LMU und ihrer Fakultäten mit Universitäten in der ganzen Welt, hilft bei der Kooperationsanbahnung und unterstützt die organisatorischen Schritte.

Fakultätsvertreter der LMU wie auch Vertreter potenzieller Partneruniversitäten können im Zuge einer Kooperationsanbahnung unter anderem folgende Angebote des International Office in Anspruch nehmen:

  • Vorbereitung des Kooperationsvertrages bis zur Unterschriftsreife
  • Besucherdienst des International Office (Universitätsführungen, Delegationenbetreuung, Präsentation der LMU, Vernetzung potenzieller Partner)

Kontakt:

Internationales Netzwerk und Hochschulpartnerschaften

Ludwigstr. 27, Erdgeschoss, Raum G015
Jean Schleiss (Erasmus-Hochschulkoordination)
Dr. Harald David (Vertragsmanagement Nordamerika, Australien)
Nicola Hillmer (Vertragsmanagement Ost-Asien,Russland, Naher und Mittlerer Osten, Europa (Nicht-EU))
Susanne Rößler (Vertragsmanagement Lateinamerika, Süd-Ost-Asien, Israel, Afrika)

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Besucherdienst und Veranstaltungsorganisation

Ludwigstr. 27, 2. Stock, Raum G217
Dr. Susanne Döring-Buchmann

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Verantwortlich für den Inhalt: International Office