Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hinweise und Tipps (FAQs)

Fragen zur Online-Anmeldung und zum Umgang mit dem Veranstaltungskalender

Fragen zu den Hochschulorientierungstagen an der LMU

 

Wie kann ich nach Veranstaltungen suchen?

Der Veranstaltungskalender ist entweder nach Datum und Uhrzeit geordnet ("Timeline") oder thematisch ("Terminübersicht"). Alle Veranstaltungen sind farblich markiert:

  • blau: Lehrveranstaltungen
  • orange: Orientierungsangebote und Sprechstunden der Fächer
  • lila: Allgemeine Orientierungsangebote
  • rot: Orientierungsangebote der Arbeitsagentur und des Studentenwerks

Folgende Suchfunktionen ermöglichen eine gezielte Suche nach Veranstaltungen:

  • "Themengebiete" ordnet die Veranstaltungen nach Fachbereichen bzw. Studiengängen (z. B. BWL, Mathematik, Medizin, etc. aber auch z. B. Allgemeine Studieninformation)
  • "Tags" sind Veranstaltungsformen (z.B. Seminar, Vorlesung, Orientierungsangebot, Sprechstunde, etc.)
  • "Veranstaltungsnamen"

Informationsveranstaltungen der Fächer und Sprechzeiten der Fachstudienberatungen: Im Programm sind diese Veranstaltungen im Auswahlmenü "Nach Tags" als "Fächer – Orientierungsangebote" zu finden und, bei einer Suche über das Auswahlmenü "Nach Themengebieten" (d.h. Studienfächern), farblich orange markiert.

Wie funktioniert der Login zum Veranstaltungskalender?

Die Erstanmeldung erfolgt über unsere Homepage über den Link zu Gesamtprogramm und Anmeldung.

  • Hier ist die Suche nach Veranstaltungen und die Anmeldung möglich.
  • Um sich anzumelden, klickt man auf die gewünschte Veranstaltung und dann auf das Feld „Anmelden“.
  • Nach der Eingabe der erforderlichen Daten, klickt man erneut auf "Anmelden". Nun wird neben der Veranstaltungszeit auch der Veranstaltungsort sichtbar, und es kann eine Terminerinnerung angefordert werden. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an die angegebene E-Mail-Adresse versandt.
  • Ein erneuter Login, um sich für weitere Veranstaltungen anmelden oder den persönlichen Stundenplan einzusehen, ist über den Link in der Bestätigungs-E-Mail möglich.
  • Falls eine Nachricht erscheint, dass der Link abgelaufen ist, kann erneut ein Login-Link angefordert werden. Die Daten bleiben erhalten und sind auch mit dem neuen Login-Link einsehbar.

Wie erhalte ich eine Anmeldebestätigung und werde über den Veranstaltungsort informiert?

Die Anmeldebestätigung wird unmittelbar nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung an die angegebene E-Mail-Adresse versandt. In dieser E-Mail ist auch der Veranstaltungsort aufgeführt. Der Veranstaltungsort, d.h. die genaue Lage der angegebenen Räume in den Gebäuden, kann über die LMU-Raumfinder-Webseite recherchiert werden; oder über die App "LMU-Raumfinder" (im Google Play Store).

Wenn du dich von einer Veranstaltung, für die du angemeldet warst, abmeldest, wirst du als Teilnehmerin oder Teilnehmer dieser Veranstaltung aus dem System gelöscht und kannst daher auch im Nachhinein keine Anmelde- oder Teilnahmebestätigung mehr erhalten. Bitte bewahre daher die erste Anmeldebestätigung zur Veranstaltung gut auf.

Wozu benötige ich eine Anmeldebestätigung?

Nur angemeldete Studieninteressierte dürfen die einzelnen Veranstaltungen besuchen. Die Anmeldebestätigung ist deshalb mitzubringen und auf Anfrage vorzuzeigen. Zudem sind in der Anmeldebestätigung Adresse und Raum genannt, in dem die Veranstaltung stattfindet.

Wo finde ich meinen individuellen Stundenplan?

Unter "Meine Veranstaltungen" ist der persönliche Stundenplan einsehbar. Hier kann man sich auch wieder von Veranstaltungen abmelden und die Kartenansicht aufrufen, unter der die Orte der Verantaltung auf einer Google-Map angezeigt werden.

Wie melde ich mich von Veranstaltungen ab?

Wir bitten darum, sich von allen Veranstaltungen, an denen man doch nicht teilnehmen will, wieder abzumelden, damit andere die Chance haben, daran teilzunehmen. Das funktioniert entweder über den Link in der  Anmeldebestätigung oder über "Meine Veranstaltungen".

Wie funktioniert die Merkfunktion?

Wer sich noch nicht sicher ist, ob er eine Veranstaltung tatsächlich besuchen möchte, aber trotzdem daran interessiert ist, kann in der Einzelansicht den "Merken"-Link anklicken. Im Anschluss wird die Veranstaltung in einer persönlichen Merkliste aufgeführt, die mit einem Klick auf den Stern neben "Meine Veranstaltungen" aufgerufen werden kann.

Wie funktionieren Gruppenanmeldungen?

Die Funktion "Gruppenanmeldung" ist im System aktiviert. Gruppenanmeldungen werden im Anschluss vom Team Schulkontakte geprüft und freigegeben.

Was ist eigentlich eine Vorlesung, ein Seminar...?

  • Vorlesung: Viele Vorlesungen sind große Lehrveranstaltungen, d.h. du sitzt darin mit vielen anderen Studierenden. Vorlesungen finden häufig in Hörsälen statt. Traditionell verbindet man mit dem Begriff Vorlesung tatsächlich, dass ein Dozent oder eine Dozentin, z.B. eine Professorin, vorne ihr Vorlesungsskript liest, während die Studierenden zuhören. Es gibt aber auch Vorlesungen, die interaktiv gestaltet sind.
    Häufig dienen Vorlesungen dazu, über bestimmte Themen einen Überblick zu verschaffen oder Grundkenntnisse zu vermitteln.
  • Seminar: Es gibt verschiedene Typen von Seminaren. In Lehrveranstaltungen, die Seminare sind, ist häufig Mitarbeit gefragt, z.B. in Form von Referaten, Diskussionen, Gruppenarbeiten. Deswegen finden Seminare häufig auch in kleineren Gruppen statt als Vorlesungen. Auch eine Übung verfolgt das Ziel, das Studierende selbst aktiv mitarbeiten und durch diese Mitarbeit lernen. 
  • Einführungskurse oder Grundkurse: Diese Bezeichnung gibt eher Auskunft über die Inhalte (einführend und grundlegend) und somit auch über den Zeitpunkt in einem Studiengang (eher in den ersten Semestern) als über die Gruppengröße, die dementsprechend ganz unterschiedlich sein kann.
  • Sprechstunde: Viele Sprechstunden an der Universität sind sogenannte offene Sprechstunden, die häufig wöchentlich während der Vorlesungszeit in einem bestimmten Zeitraum (z.B. von 14-16 Uhr) stattfinden und zu denen man einfach geht, ohne sich anzumelden. Manche Dozenten wünschen eine vorherige Anmeldung. Das machen sie aber in der Regel in ihren Lehrveranstaltungen zu Beginn des Semesters oder über ihre Personen-Website auf der Website des jeweiligen Instituts oder Departments bekannt. 

Fragen zur Organisation der Hochschulorientierungstage an der LMU

Wie finde ich die Veranstaltungsräume?

Sobald man angemeldet ist, kann man sich den Ort der Veranstaltung unter dem Link "Karte ansehen" in einer Google-Map anzeigen lassen. In der Bestätigungs-E-Mail ist neben der genauen Adresse und Raumnummer der Veranstaltung auch ein Link zu den Gebäudeplänen auf der Homepage der LMU genannt. Die Räume sind dort so zu finden:

  • Wahl des Standorts (z. B. München).
  • Wahl der Straße (z. B. Ludwigstraße).
  • Wahl der genauen Adresse (z. B. Ludwigstraße 27).
  • Wahl des Stockwerks (z. B. 1. Obergeschoss).
  • Der Stockwerksgrundriss mit Raumnummern öffnet sich in einem separaten Fenster als PDF.

Oder: LMU-Raumfinder als Web-App: www.lmu.de/raumfinder.

Solltest du Veranstaltungen im Biozentrum der LMU oder im Biomedizinischen Centrum der LMU (BMC) besuchen, findest du eine Wegbeschreibung auch hier: https://campusmartinsried.de/anfahrt/.

Welche (Verhaltens-)Regeln muss ich beachten?

Während der Studienorientierungswoche ist der Besuch echter Lehrveranstaltungen möglich. Damit wir ein solches Angebot auch weiterhin machen können, bitten wir dich:

  • Bitte frage die einzelnen Lehrenden nicht nach Teilnahmebestätigungen.
  • Bitte sei pünktlich zu Veranstaltungsbeginn im Raum und bleibe bis zum Ende.
  • Bitte schalte deine mobilen Endgeräte auf lautlos oder aus.
  • Die Hausordnung der Ludwig-Maximilians-Universität gilt auch für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Studienorientierungswoche.

Wo bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Lehrende der Vorlesungen, Seminare, Übungen, etc. stellen keine Teilnahmebestätigungen aus. Du bekommst vom Team Schulkontakte nach den Herbstferien per E-Mail eine Bestätigung, dass du dich für Veranstaltungen der Studienorientierungswoche angemeldet hast. Wir können leider bei der Vielzahl an einzelnen Veranstaltungen keine lückenlose Überprüfung der Teilnahme durchführen, weswegen wir auch keine Teilnahmebestätigungen im engen Sinne ausstellen können.
Bitte beachte: Wenn du dich nicht selbst mit korrekter E-Mail-Adresse für eine Veranstaltung angemeldet hast, wirst du nach der Studienorientierungswoche keine Anmeldebestätigung bekommen. Du hast dich inzwischen von Veranstaltungen abgemeldet? Dann können wir leider nicht mehr nachvollziehen, dass du angemeldet warst. Eine Abmeldung hat dich aus der Teilnehmerliste gelöscht. Bitte bewahre daher deine einzelnen Anmeldebestätigungen für Veranstaltungen sorgfältig auf.

Du kannst aber im Lauf der Studienorientierungswoche Infogespräche mit unseren Studierenden an der Infothek der ZSB führen, die dir bestätigt werden. Und du kannst dort nach einem kurzen Gespräch über die besuchten Lehrveranstaltungen auch eine Bestätigung für die Schule bekommen, die eine Unterschrift trägt. 

Für deine Teilnahme an Veranstaltungen der Zentralen Studienberatung (ZSB) erhältst du auf Wunsch am Ende der Veranstaltung bei den ReferentInnen der ZSB eine Teilnahmebestätigung.

Wen kann ich ansprechen, wenn ich Fragen habe?

Lehrende in regulären Lehrveranstaltungen, die du besuchst, können dir keine Auskunft zu den Abläufen der Studienorientierungswoche geben. Es kann sein, dass nicht alle Lehrenden davon wissen, dass du und andere Schülerinnen und Schüler in den Herbstferien in ihren Veranstaltungen schnuppert. 

Fragen zur LMU-Studienorientierungswoche richtest du am besten an schulkontakte.zsb@lmu.de. 

Du kannst dich auch gerne nach der Studienorientierungswoche an die Zentrale Studienberatung der LMU wenden, wenn du Fragen zur Studienwahl oder Studienentscheidung hast, auch wenn du noch gar nicht weißt, was du studieren möchtest. Zum Beispiel kannst du telefonisch individuelle Beratungstermine (in der Regel 30 Minuten) bei Studienberaterinnen und Studienberatern vereinbaren, die sich für dich Zeit nehmen. 

Kontaktmöglichkeiten

Was mache ich, wenn mein Wunschstudiengang nicht dabei oder schon ausgebucht ist?

Für einige Studiengänge konnten wir keine Vorlesungen angeben und manche Lehrveranstaltungen, die für die Studienorientierungswoche geöffnet wurden, sind (schnell) ausgebucht. In diesem Fall kannst du nachsehen, ob es auch zu anderen Zeiten im Semester Schnuppermöglichkeiten gibt.

Wir empfehlen dir, auch Lehrveranstaltungen von Fächern zu besuchen, die dich 'einfach nur' neugierig machen oder unter denen du dir vielleicht (noch) gar nichts vorstellen kannst. Du wirst in jedem Fall einen Eindruck vom Unileben gewinnen und vielleicht ein neues mögliches Studienfach für dich entdecken.

Kann ich in die Mensa gehen?

An der Uni gibt es an verschiedenen Stellen Mensen und Cafeterien, die das Studentenwerk München betreibt. Du kannst dort nur mit einer sogenannten Legic-Karte bezahlen, die du an Infopoints und in Servicebüros des Studentenwerks München kaufen kannst. 

Rund um das sogenannte Stammgelände, dessen Herz das Hauptgebäude der LMU ist, findest du auch sonst zahlreiche Cafés und Restaurants, die auch viele unsere Studierenden für ihre Pausen nützen. 

Letzte Änderung: 31.10.2019