Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Semesterticket

Zum Wintersemester 2013/14 wurde ein Semesterticket (Sockelmodell) für die Studierenden mehrerer Münchner Hochschulen eingeführt, darunter auch für die Studierenden der LMU. Im Rahmen der Immatrikulation und Rückmeldung wird daher neben dem Grundbeitrag von allen Studierenden der LMU ein zusätzlicher Beitrag für das Semesterticket erhoben.

Die Studierenden der LMU erhalten einen mit einem MVV-Logo versehenen Studienausweis, der in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis für die Dauer des jeweiligen Semesters als Fahrtberechtigung für alle für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmittel (2. Klasse) im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) von Montag bis Feitag zwischen 18 Uhr und 6 Uhr des Folgetages (einschließlich Nachtlinien) sowie ohne Zeitlimit an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen dient.

Über die Vertriebswege im MVV kann zusätzlich eine für den Zeitraum eines Semesters gültige Zeitkarte "IsarCard Semester" käuflich erworben werden, die zusammen mit dem Studienausweis und einem amtlichen Lichtbildausweis zu beliebig vielen Fahrten mit allen für den Verbundverkehr freigegebenen Verkehrsmitteln (2. Klasse) im gesamten MVV-Verbundgebiet (Gesamtnetz) berechtigt.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Studentenwerks München und des MVV. Bitte beachten Sie, dass die Studentenkanzlei der LMU im Zusammenhang mit dem Semesterticket ausschließlich bei Fragen oder Problemen bezüglich der Erhebung des zusätzlichen Beitrags und der Ausstellung des Studienausweises Ihr zuständiger Ansprechpartner ist. In allen anderen Angelegenheiten bezüglich des Semestertickets wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen Ansprechpartner und Servicestellen des MVV oder des Studentenwerks München

Verantwortlich für den Inhalt: III.2