Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Times Higher Education World Reputation Ranking 2012:

LMU ist die renommierteste deutsche Universität

München, 15.03.2012

Im heute veröffentlichten World Reputation Ranking des Times Higher Education Magazine hat die LMU erneut überaus erfolgreich abgeschnitten und sich im Vergleich zum Vorjahr um sechs Plätze verbessert: Unter den deutschen Universitäten nimmt die LMU mit Platz 42 die Spitzenposition ein und zählt damit zu den renommiertesten kontinentaleuropäischen Universitäten − nach der ETH Zürich auf Platz 22. Das Reputation Ranking evaluiert das Ansehen, das Universitäten in Lehre und Forschung weltweit genießen. Hierzu wurden erfahrene und renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt befragt.

„Wir haben uns im Reputation Ranking klar um weitere sechs Plätze verbessert, das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt LMU-Präsident Professor Bernd Huber. „Internationale Reputation ist uns als Universität sehr wichtig. Nur weltweit renommierte Universitäten können künftig im globalen Wettbewerb um exzellente Studierende und Wissenschaftler bestehen.“

Für das Times Higher Education World Reputation Ranking 2012 wurde eine weltweite Umfrage unter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durchgeführt. Beteiligt haben sich 17.554 Wissenschaftler aus 137 Ländern. Das Reputation Ranking ist die bisher größte und umfassendste Erhebung, die die Reputation von Universitäten erfasst. Basis des Reputation Rankings sind zwei der 13 Leistungsindikatoren, die die Grundlage des Times Higher Education World University Rankings bilden. So ermöglichte es die Studie den Wissenschaftlern zum Beispiel, die Universitäten anzugeben, die in ihrem spezifischen Fachgebiet im regionalen und internationalen Kontext führend sind.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse