Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

EFI-Gutachten

Start-ups als Impulsgeber

München, 27.02.2019

Die Expertenkommission Forschung und Innovation hat der Bundesregierung ihr Jahresgutachten übergeben.

v.l.n.r.: Prof. Dr. Christoph Böhringer, Prof. Dr. Katharina Hölzle, Bundesministerin für Forschung und Bildung Anja Karliczek, Prof. Dr. Monika Schnitzer, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Prof. Dietmar Harhoff, Ph.D., Prof. Dr. Uschi Backes-Gellner, Prof. Dr. Uwe Cantner. Foto: Myriam Rion

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) leistet wissenschaftliche Politikberatung für die Bundesregierung. Sie legt regelmäßig Gutachten zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands vor. Professor Monika Schnitzer, Leiterin des Seminars für Komparative Wirtschaftsforschung an der LMU, ist stellvertretende Vorsitzende der Kommission. Den Vorsitz hat Professor Dietmar Harhoff, Direktor am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb.

In ihrem aktuellen Jahresgutachten widmet sich die Expertenkommission vier Kernthemen:

  • Rolle von Start-ups im Innovationssystem
  • Innovationen für die Energiewende
  • Blockchains
  • Digitalisierung der Hochschulen

Mehr zum EFI-Gutachten: