Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tierärztin/Tierarzt Diplomate ECVN (w/m/d) Teilzeit (50%)

Einrichtung: Tierärztliche Fakultät
(Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München am Zentrum für Klinische Tiermedizin)
Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist: 01.10.2020
Entgeltgruppe: TV-L E14
Befristung: die Stelle ist vorläufig für 1 Jahr befristet, eine Verlängerung ist geplant

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. (Stundenzahl: 20,05)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Ihre Aufgaben für den Service Neurologie:

• Durchführung der Epilepsiesprechstunde des Service Neurologie (on-site und online)
• Mitarbeit im Service Neurologie der Medizinischen Kleintierklinik
• Supervision von Residents des European College of Veterinary Neurology (ECVN)
• Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für praktische Tierärzte, Tierbesitzer und Residents


Unser Angebot:
Der Service Neurologie ist ein kompetitives Überweisungszentrum für neurologisch erkrankte Hunde und Katzen im süddeutschen Raum. Für die Diagnostik stehen uns 1,5T-MRT (Siemens), CT, Viking Quest EMG/BAER sowie ambulatorische Video-Elektroenzephalographie zur Verfügung. Die Medizinische Kleintierklinik bietet ein kompetitives Umfeld auf hohem wissenschaftlichem und klinischem Niveau mit Diplomates für Innere Medizin (6 Diplomates), Kardiologie, Onkologie, Radioonkologie, Dermatologie und Notfall- & Intensivmedizin/Anästhesie & Analgesie. In der benachbarten Chirurgischen und Gynäkologischen Kleintierklinik finden sich Diplomates für Chirurgie, diagnostische Bildgebung und physikalische Therapie & Rehabilitation. Für die Therapie neurologischer Patienten bietet die Medizinische Kleintierklinik eine 24 Stunden täglich besetzte Intensivstation, eine Physiotherapie und Rehabilitation am angegliederten Zentrum für Tiermobilität und die Abteilung für Strahlentherapie mit eigenem Team und technisch anspruchsvollem Linearbeschleuniger. Hohes fachliches Niveau und permanente Weiterbildung sowie exzellente Zusammenarbeit mit den umliegenden Tierkliniken und Kollegen sind für uns ein wichtiger Schwerpunkt.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 14. Die Stelle ist vorläufig für 12 Monate befristet, es besteht jedoch grundsätzlich Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage direkt am Englischen Garten in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Anforderungen

• Abgeschlossenes Universitätsstudium, vorzugsweise mit Promotion
• Diplomate des European College of Veterinary Neurology (ECVN) oder Diplomate des American College of Veterinary Internal Medicine (ACVIM), Speciality Neurology
• Hohes fachliches Niveau, ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift, Teamfähigkeit und Freude daran, Ihr Wissen an Tierärzte, Tierbesitzer und Residents weiterzugeben

Die Dienstzeiten enthalten keine Nacht- oder Wochenenddienste.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich elektronisch (max. 2 PDF-Anhänge, 5 MB; Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungszeugnis, Referenzen) bis spätestens 01.10.2020 an:

Medizinische Kleintierklinik
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Frau Dr. Julia Katzenberger
Veterinärstr. 13
80539 München:

Ansprechpartner/in

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Andrea Fischer:
E-Mail: a.fischer@medizinische-kleintierklinik.de oder
E-Mail: andreafischer@lmu.de
oder auch telefonisch unter der
Mobilphone-Nummer: 0176/18828812

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.