Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mitarbeiter (m/w/d) der Koordination des PhD Medical Research – Epidemiology & Public Health (50%)

Einrichtung: Medizinische Fakultät
(Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie)
Besetzungsdatum: ab sofort
Ende der Bewerbungsfrist: 31.08.2019
Entgeltgruppe: E 13
Befristung: ein Jahr

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle. (Stundenzahl: 20)

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Koordination der Programme:

- PhD Medical research
- Unterstützung des internationalen Studiengangs „Master of Science-Epidemiologie“

Organisation und Abwicklung allgemeiner Aufgaben in der Koordination des PhD Medical Research – Epidemiology & Public Health. Das Spektrum der Aufgaben umfasst:

PhD Medical Research - Epidemiology & Public Health:

- Eigenständige Korrespondenz sowie Studentenbetreuung – auch in englischer Sprache
- Koordination des Auswahlprozesses
- Veranstaltungsmanagement
- Weiterentwicklung des Curriculums
- Organisation von Lehrveranstaltungen
- Entwicklung von Kooperationsmöglichkeiten
- Unterstützung von Anträgen zu Austauschprogrammen


Vertretungsweise Unterstützung des Koordinationsteams „Master of Science-Epidemiologie“, beispielsweise in folgenden Tätigkeiten: Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Ablaufsorganisation etc.

Anforderungen

- Qualifizierte Ausbildung bzw. Berufserfahrung in Koordinierungstätigkeiten von Studiengängen
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office, E-Mail, Skype, Content-Management-Systemen …
- Eigenständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit Dozenten und Studenten wird genauso vorausgesetzt.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Prof. Dr. Ulrich Mansmann
Ludwig-Maximilians-Universität München,
IBE – Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie
Marchioninistr. 15, 81377 München
Bitte ausschließlich per Mail:
E-Mail: mansmann@ibe.med.uni-muenchen.de

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Ulrich Mansmann