Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d (mehrere Stellen)

Einrichtung: Juristische Fakultät
((Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Steuerrecht und Öffentliches Recht, Prof. Dr. Drüen))
Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist: 31.12.2019
Entgeltgruppe: E 13 TV-L
Befristung: befristet

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Schwerpunkt dieser Tätigkeit ist die Unterstützung des Lehrstuhlinhabers in Forschung und Lehre sowie die Mitarbeit an der Forschungsstelle für Europäisches und Internationales Steuerrecht. Gelegenheit zur Promotion wird bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen (§§ 6, 7 PromO) geboten.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit Prädikatsexamen und Kenntnisse im (internationalen) Steuerrecht. Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin muss Lehrverpflichtungen im üblichen Umfang in den Bereichen Öffentliches Recht und/oder Steuerrecht erfüllen.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Steuerrecht und Öffentliches Recht
Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen
Prof.-Huber-Platz 2
80539 München