Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Akademischer Rat/ Akademische Rätin (m/w/d)

Einrichtung: Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik
(Mathematisches Institut)
Besetzungsdatum: 01.10.2019
Ende der Bewerbungsfrist: 23.07.2019
Besoldungsgruppe: A13

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Das Arbeitsgebiet wird im Bereich Stochastik liegen. Die Kandidaten und Kandidatinnen sollen folgende Anforderungen erfüllen:

1. Schwerpunkt der Forschungstätigkeit in einem Gebiet der Stochastik, mit Bezug zu Anwendungsfeldern und benachbarten Gebieten, z.B. Finanz- und Versicherungsmathematik, Optimierung, Diskreter Mathematik, Mathematischer Statistischer Physik.
2. Forschungserfahrung und mindestens fünf begutachtete Publikationen in den letzten 5 Jahren in einem Gebiet der Stochastik, z.B. in den unter 1. genannten Gebieten.
3. Pädagogische Eignung, insbesondere Lehrerfahrung in Stochastik. Zu den Aufgaben der Stelle gehören auch Lehre in Finanzmathematik und Optimierung.
4. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Das Lehrdeputat beträgt 8 Semesterwochenstunden. Die Bewerber/-innen sollten bereit sein, sich in angemessenem Umfang an den allgemeinen Lehr-, Betreuungs- und Beratungsaufgaben des Mathematischen Instituts – insbesondere an der Stochastik- und Finanzmathematikausbildung in den Studiengängen Mathematik und Wirtschaftsmathematik – zu beteiligen.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzungen sind neben den beamtenrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Promotion, eine mindestens 2-jährige wissenschaftliche oder praktische hauptberufliche Tätigkeit im einschlägigen Fach nach der Promotion und didaktische Eignung.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis), unter Angabe des Kennwortes ‚MI Stochastik 2019‘ bis zum 23.07.2019
per E-Mail oder postalisch an:
Mathematisches Institut der LMU, z.Hd. Frau A. Warlimont, Theresienstr. 39, 80333 München.