Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (ganztags)

Einrichtung: Katholisch-Theologische Fakultät
(Lehrstuhl für Moraltheologie)
Besetzungsdatum: 01.06.2019
Ende der Bewerbungsfrist: 28.03.2019
Entgeltgruppe: E13 TV-L
Befristung: Die Stelle ist gemäß Wissenschaftszeitvertragsgesetz auf 3 Jahre befristet.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

• Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Fach Moraltheologie
• Vorbereitung und Mitwirkung an Kongressen und Fachtagungen des Lehrstuhls
• Wissenschaftliche Mitarbeit an den Forschungsprojekten und Veröffentlichungen des Lehrstuhls
• Betreuung und Beratung der Studierenden im Fach Moraltheologie
• Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation ist gegeben (Promotion / Habilitation)
• Mitarbeit in den Gremien der Fakultät

Anforderungen

• Studienabschluss (Diplom, Magister, Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss) in Katholischer Theologie mit Schwerpunkt Systematik, möglichst Theologische Ethik bzw. Moraltheologie
• Erfahrungen mit den Abläufen in Forschung und Lehre an der Universität
• gute Englisch-Kenntnisse

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bewerbungsadresse

Ludwig-Maximilians-Universität München
Katholisch-Theologische Fakultät
Lehrstuhl für Moraltheologie
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Christof Breitsameter