Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

What's Italy for you?

Student gewinnt Fotowettbewerb in Perugia

München, 07.10.2014

Sebastian Wittkopf studiert im 9. Semester Katholische Theologie, Latein und Italienisch für das Lehramt an Gymnasien und konnte bei einem Fotowettbewerb der Università per Stranieri di Perugia den ersten Platz von insgesamt 375 Teilnehmenden belegen. Unter dem Motto „What’s Italy for you?“ waren ausländische Studierende aufgefordert, Fotos, die am besten zu diesem Motto passen, einzureichen. Wittkopfs Foto, das ihn auf dem Gianicolo-Hügel in Rom zeigt und von seinem Bekannten Stefan Hefele belichtet wurde, hat diese Frage nach Meinung der Jury am besten beantwortet. „Ich habe die Wahl meines Fotos damit begründet, dass Italien trotz der momentanen Krise ‚La Grande Bellezza‘ ist, die ich jeden Tag bewundern könnte.“ „Die große Schöne“ wiederzusehen hat Wittkopf im Frühjahr kommenden Jahres Gelegenheit, wenn er mit dem beim Fotowettbewerb gewonnen Sprachkurs in Perugia beginnen kann. In der Hauptstadt Umbriens hatte der LMU-Student bereits einen Studienaufenthalt absolviert.