Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Goldziher Prize 2014

Allianz-Gastprofessor ausgezeichnet

München, 18.03.2014

Professor Josef Waleed Meri, der noch im Sommersemester als Allianz-Gastprofessor für Islamstudien an der LMU lehrt, ist mit dem Goldziher Prize 2014 for Jewish-Muslim Dialogue ausgezeichnet worden.

Meri, der unter anderem an der University of Cambridge geforscht und gelehrt hat, wird vor allem für seine Bemühungen ausgezeichnet, die Annäherung von Juden und Muslimen voranzutreiben. Seine Arbeit, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung, lade alle Parteien ein, Vorurteile zugunsten eines auf gegenseitigen Respekt und Verständnis aufgebauten Dialogs zu überwinden.

Der Goldziher Prize wird vom Merrimack College, Massachusetts, USA, ausgelobt. Er ist mit 25.000 Dollar dotiert und erinnert an den jüdischen Orientalisten Ignaz Goldziher (1850-1921). Dieser gilt als einer der Begründer der modernen Islamwissenschaft.