Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Drei Medizinstudenten der LMU erhalten „Medical Excellence“-Stipendien

München, 31.01.2012

Paul Severin Wiggenhauser, Anne Magdalene Reineck und Maximilian Friedrich sind drei von 19 Stipendiaten des jährlichen Programms „Medical Excellence“ des Finanz- und Vermögensberaters MLP. Die LMU-Medizinstudierenden setzten sich unter rund 300 Bewerbern durch und erhalten jeweils 3.000 Euro. Wiggenhauser war in der Kategorie „Science“ erfolgreich, Reineck erhielt das Sonderstipendium „Hausarzt“, Friedrich das Sonderstipendium „Gefäßmedizin“. Im Rahmen des „Medical Excellence Curriculums“ können die Stipendiaten an Vorträgen und Workshops teilnehmen, um Schlüsselkompetenzen für den Beruf im Gesundheitswesen zu erwerben. MLP hatte Medical Excellence zum dritten Mal ausgeschrieben.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse