Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Christliche Sozialethik

Förderpreis für Hansjörg Schmidt

München, 30.11.2012

Dr. Hansjörg Schmidt, Wissenschaftlicher Mitarbeit im Bereich Christliche Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der LMU, wurde am 28. November mit dem Förderpreis Christliche Sozialethik 2012 ausgezeichnet. Er erhält den mit 1.500 Euro dotierten Preis für seine Habilitationsschrift „Islam im europäischen Haus. Wege zu einer interreligiösen Sozialethik“.

Schmid entwickelt in der Studie erstmals eine Grundlage für das Programm einer interreligiösen Sozialethik, die sehr bewusst und sehr sensibel die Differenzen und Asymmetrien innerhalb des islamischen Diskurses und zwischen den Religionen wahrnimmt.

Ausgelobt wird die Auszeichnung alle zwei Jahre vom Förderverein der Kommende Dortmund für sozialethische Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern der Christlichen Sozialethik.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse