Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Christoph Bode Mitglied der Academia Europaea

München, 31.01.2012

Professor Christoph Bode, Inhaber des Lehrstuhls für Englische Literatur der Moderne an der LMU, ist seit Kurzem Mitglied der Academia Europaea. Der wissenschaftlichen Vereinigung mit Sitz in London gehören derzeit zwar 28 Nobelpreisträger an, aber nur vergleichsweise wenige Geistes- und Sozialwissenschaftler – wenngleich sie Persönlichkeiten wie Jürgen Habermas oder Noam Chomsky zu ihren Mitgliedern zählt. Christoph Bode wurde wegen seiner Verdienste um die europäische Romantik-Forschung und seiner Arbeiten auf dem Feld der Narratologie nominiert.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse