Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft für LMU-Absolventen

München, 31.01.2012

Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft hat im Oktober den LMU-Absolventen Johann Bertl mit dem dritten Preis des Forschungspreises Soziale Marktwirtschaft ausgezeichnet. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Bertl hatte an der LMU Bayerische Geschichte, Politikwissenschaft und Philosophie studiert und 2011 seine Promotion mit einer Arbeit zum Thema „Vom korporativen zum marktwirtschaftlichen Denken. Der ,Mittelstand’ in der bayerischen Wirtschaftspolitik zwischen 1947 und 1974“ abgeschlossen. In einem der Gutachten zu seiner Dissertation heißt es: „Herausragend … ist, dass sie Politik-, Wirtschafts- und Ideengeschichte verknüpft und dabei ihre Wechselwirkungen mittels der wichtigsten Akteure und ihrer Netzwerke klar konturiert und erschließt.“

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse