Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Campus Martinsried

Einweihung des neuen StuBistro

München, 28.09.2018

Die LMU und das Studentenwerk feiern heute die Eröffnung des neuen StuBistroMensa in Martinsried. Die Studierendenanzahl auf dem Campus hatte sich mit der Eröffnung des Biomedizinischen Centrums (BMC) im Herbst 2015 mehr als verdoppelt und die dortige Mensa an ihre Grenzen gebracht. Das neue StuBistroMensa wird nun nicht nur Verpflegung anbieten und die Mensa entlasten, sondern auch als Begegnungs- und Aufenthaltsbereich auf dem Campus dienen.

Foto: Philipp Thalhammer / LMU

In unmittelbarer Nähe zum BMC gegenüber der Mensa bietet das StuBistroMensa nun Platz für 268 Gäste. Unter der Woche werden hier künftig täglich rund 800 Mittagessen zubereitet. Im Selbstbedienungssystem können Gäste im Mittagsangebot aus bis zu vier täglich wechselnden warmen Hauptgerichten wählen, diese beinhalten grundsätzlich eine vegetarische bzw. vegane Variante. Neben Vor- und Nachspeisen sowie einem regionalen Salat-Buffet gibt es zudem eine Frontcooking-Station, an der direkt vor dem Gast gekocht wird. Hier wird es abwechselnd ein Grill- oder ein Wok-Angebot geben. Besonderer Wert wird auf regionale Produkte gelegt. Betrieben wird das StuBistroMensa vom Studentenwerk München.

stubistro_535_web
Foto: Philipp Thalhammer / LMU

Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt 825 Quadratmeter, die Gesamtkosten betrugen rund 7,2 Millionen Euro. Der zweigeschossige Bau beherbergt klar getrennt Funktions- und Gastbereiche: Die Funktionsräume Küche, Spülbereich, Anlieferung und Nebenräume befinden sich im westlichen Gebäudeteil. Der Speisesaal im Osten des Gebäudes erstreckt sich über zwei Geschosse und ist als sichtbarer konstruktiver Holzbau ausgeführt. Im Untergeschoss sind Kühl- und Lagerräume sowie Technikflächen angeordnet. Die beiden Gebäudeteile vereint ein einheitliches Kleid aus Lärchenholzschalung. Das im Gebäude und an der Fassade sichtbare Material Holz nimmt Bezug zur Materialität der bestehenden Mensa Martinsried sowie zur Fakultät für Biologie.