Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Spotlight

150 verschiedene Studienangebote, Forschung zu den großen Zukunftsfragen, ein buntes und internationales Campusleben - die LMU ist eine echte "universitas". Diese Vielfalt wird auf der Startseite der LMU ins "Spotlight" gerückt - jede Woche neu zu einem spannenden Thema.

Altersarmut

Zu viel fürs Amt, zu wenig zum Leben

„Fast keine Frau, die alleine in einem Haushalt wirtschaftet, kommt mit ihrer Rente zurecht“: Irene Götz hat im Rahmen des DFG-Projekts „Prekärer Ruhestand“ Frauen mit geringen Renten porträtiert.

70 Jahre Grundgesetz

Wie steht es um die Freiheit der Forschung?

Was waren die Hintergründe, die Wissenschaftsfreiheit im Grundgesetz zu verankern? Vor welchen Herausforderungen steht sie heute? LMU-Wissenschaftler verschiedener Disziplinen geben Auskunft.

Sozialpolitik

Es geht auch anders

Die Politikwissenschaftlerin Laura Seelkopf analysiert sozialpolitische Maßnahmen im historischen Kontext und weltweit. Ihre Forschung zeigt, wie ungewöhnlich mitunter die Instrumente sind, die ein gesellschaftliches Gefälle auszugleichen helfen.

Künstliche Intelligenz

„Entspannt euch!“

Der Philosoph Julian Nida-Rümelin plädiert für einen „digitalen Humanismus“: Mit KI lassen sich wirkmächtige technologische Werkzeuge entwickeln – nicht mehr und nicht weniger.

Neues Forschungszentrum

Über die Einflüsse der vernetzten Welt

Das Münchner Zentrum für Globalgeschichte geht mit einem Symposium offiziell an den Start. Welche Ziele die Einrichtung hat, erläutert ihr Sprecher, der Historiker Roland Wenzlhuemer.

Physik an der LMU

„Die Gesellschaft kann viel von uns erwarten“

Zum ersten Mal veranstaltet die Fakultät für Physik der LMU einen Tag der offenen Tür. Für die Forscherinnen und Forscher wie auch für die Studierenden ist es die Gelegenheit zu erzählen, was sie an der Physik fasziniert.

Strategische Partnerschaft

Signal für Forschung ohne Grenzen

Cambridge und die LMU setzen ein Signal. Die beiden Universitäten starten ihre strategische Partnerschaft offiziell mit einem Festakt.

Künstliche Intelligenz

Daten zur Demenz

Der Informatiker Christian Wachinger arbeitet an künstlicher Intelligenz, um Muster in Gehirnen sichtbar werden zu lassen, die früh auf neurodegenerative Erkrankungen hindeuten.

Korallensterben

„Nur noch nackte Skelette“

Immer mehr Korallenriffe gehen an der Korallenbleiche zugrunde – eine Folge des Klimawandels. „Wir müssen unseren Lebenswandel drastisch ändern. Der Mensch ist von den Korallenriffen abhängiger, als man denkt“, sagt Professor Gert Wörheide.

Künstliche Intelligenz

„Umbrüche wie bei der Einführung der Schrift“

Künftig wird das ganze Weltwissen medial dokumentiert sein, meint Albrecht Schmidt. Im Interview spricht der Medieninformatiker über Datenschutz und darüber, ob Maschinen die Menschheit unterwerfen könnten.

Alle Spotlights: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012