Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQ

Fragen zu


Teilnahmevoraussetzungen

  • Wer kann an den Seminaren des Referats II.6 teilnehmen?
    Die Seminare des Referats II.6 sind ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LMU, des Klinikums der LMU und von Kooperationseinrichtungen.
    Bitte beachten Sie hierzu unsere Auswahlkriterien, die Angaben zur Zielgruppe der einzelnen Kurse und unsere Kostenregelung.
  • Ich möchte an einem Drittmittelkurs teilnehmen, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
    Um an unseren Drittmittelkursen teilnehmen zu können, müssen Sie mit der Kalkulation und Antragstellung von Drittmittelprojekten oder mit der Abwicklung der eingeworbenen Drittmittel betraut sein. Sie müssen zwingend am Haushaltskurs I (Haushaltssystematik und Buchführung) teilgenommen haben. Dieser Kurs ist auch online unter diesem Link verfügbar. 

Anmeldung

  • Wie melde ich mich an?
    Bitte verwenden Sie zur Anmeldung ausschließlich unser Anmeldeformular oder unsere Online-Anmeldung. Für unsere Sprachkurse haben wir ein eigenes Anmeldeformular.
  • Kann ich mich auch telefonisch anmelden?
    Nein, eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.
  • Wieso benötige ich das Einverständnis meiner/meines Vorgesetzten?
    Da die Veranstaltungen großteils während der Arbeitszeit stattfinden, ist es wichtig, dass Ihre Führungskraft die Zustimmung zur Teilnahme an der Veranstaltung erteilt.
  • Warum ist die Angabe meiner vollständigen Kontaktdaten so wichtig?
    Es kann vorkommen, dass ein Kurs kurzfristig verschoben, räumlich verlegt oder abgesagt werden muss. Dann ist es sehr wichtig, dass wir Sie verständigen können.
  • Wann erhalte ich eine Antwort auf meine Anmeldung?
    Sie erhalten ca. drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Einladung mit den genauen Kursdaten oder eine Absage per E-Mail. Sollten Sie keine Nachricht von uns erhalten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend: 089/2180-72300 oder kurse@lmu.de
  • Kann ich mich für den nächsten Kurs vormerken lassen?
    Eine Vormerkung ist nicht möglich. Sie können sich nur zu Veranstaltungen anmelden, sobald der genaue Termin bereits feststeht. Alle aktuellen Informationen, auch zu neuen Kursen, erfahren Sie immer auf unserer Veranstaltungsseite im Internet
  • Wann kann ich mich für die Sprachkurse anmelden?
    Unsere Sprachkurse starten zweimal im Jahr. Der Anmeldeschluss liegt jeweils ca. vier Wochen vor Beginn des nächsten Semesters.
  • Wie erfahre ich, ob noch Plätze frei sind?
    Prinzipiell entscheiden wir erst nach Anmeldeschluss, an wen wir die Seminarplätze vergeben. Hier finden Sie unsere Auswahlkriterien. Über freie Seminarplätze informieren wir Sie mit unserem Newsletter. Sie können sich hier dafür im Serviceportal anmelden.

Kosten

  • Kostet die Teilnahme an den Kursen etwas und wenn ja, wie viel?
    Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit LMU-Vertrag sind die Seminare aus dem Weiterbildungsprogramm sowie die Englisch-Kurse kostenfrei.
    Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums, von Kooperationseinrichtungen oder mit privatwirtschaftlichem Vertrag berechnen wir dem jeweils zuständigen Bereich eine Kostenbeteiligung in Höhe von 80,00 Euro je Kurstag; der Kostenbeitrag für Sprachkurse beträgt 120,00 Euro; die Summer Academy ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.
    Bitte beachten Sie: Bei unentschuldigtem Fehlen wird der Betrag ebenfalls fällig, ausschlaggebend ist hier Ihre Anmeldung. Die Sprachkurse in Spanisch und Französisch sind für ALLE Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenpflichtig, der Kostenbeitrag beträgt 120,00 Euro.

Veranstaltungsorganisation

  • Wo finden die Veranstaltungen statt?
    Generell finden fast alle Veranstaltungen von uns im Weiterbildungszentrum in der Frauenlobstraße 7a (Nähe Sendlinger Tor) statt. Den genauen Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte immer unserem elektronische Einladungsschreiben, da sich dies bei einzelnen Veranstaltungen ändern kann. 
  • Finden die Veranstaltungen während meiner Arbeitszeit statt?
    Generell sind alle unsere Veranstaltungen während Ihrer Arbeitszeit, jedoch bitten wir Sie, dies mit Ihrem Vorgesetzten abzusprechen. Ein gesetzlicher Anspruch besteht nicht.
    Bei E-Learning-Kursen kann als Orientierung für die Anrechnung der Arbeitszeit die Dauer der Online-Videos (Haushaltskurs und KLR) gerechnet werden.

Zertifikate

  • Was bieten mir die übergreifenden Zertifikate?
    Mit den Zertifikatskursen geben wir Ihnen eine Empfehlung, wie Sie sich in einem Themenbereich umfassend und zielgerichtet weiterbilden können. Nach der Teilnahme an den Bausteinen haben Sie vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse in dem jeweiligen Thema. Dies können Sie gewinnbringend in Ihrer beruflichen Entwicklung einsetzen.
    Die Zertifikate sind als Bestätigung gedacht, dass Sie sich mit einem Themenfeld intensiv auseinander gesetzt haben. Sie zeigen, dass Sie an Ihrer professionellen Weiterentwicklung interessiert sind. Auf die tarifliche Eingruppierung hat der Erwerb eines Zertifikats keine Auswirkung, diese ist von der Stellenbeschreibung, der Stellenbewertung und der formalen Qualifikation abhängig.

  • Wo erhalte ich detaillierte Informationen über die notwendigen Seminare?
    In dieser Übersicht finden Sie alle Einzelheiten.

  • Wann erhalte ich eines dieser Zertifikate?
    Sie haben die zu den Zertifikaten gehörenden Veranstaltungen beim Referat II.6 besucht. Welche Seminare dies sind, finden Sie in dieser Übersicht.
    Alle besuchten Veranstaltungen liegen in einem Zeitraum von maximal fünf Jahren.
    Sie erhalten das Zertifikat nicht automatisch, wir benötigen einen Antrag von Ihnen (siehe nächster Punkt).

  • Wie beantrage ich das Zertifikat?
    Bitte senden Sie Kopien oder Scans der Teilnahmebestätigungen aller zugehörigen Veranstaltungen gemeinsam mit einem formlosen Antragsschreiben an uns:
    - per E-Mail: kurse@lmu.de oder
    - postalisch: Referat II.6, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

  • Sie haben thematisch ähnliche Veranstaltungen in der Vergangenheit besucht und möchte diese anrechnen lassen?
    Wir können ersatzweise vergleichbare, also thematisch sehr ähnliche Veranstaltungen der vergangenen Jahre anstelle der nachfolgend aufgelisteten Veranstaltungen anerkennen. Fügen Sie hierfür bitte die Kopie oder den Scan Ihrer Teilnahmebestätigung dem Antrag bei. So können wir entscheiden, ob die Inhalte ähnlich genug waren, um die Veranstaltung anzuerkennen.
    Beispiel: Sie haben am Seminar „Überzeugend argumentieren“ im Jahr 2012 teilgenommen. Diese Teilnahme gilt als Ersatz für die Veranstaltung „Argumentationstraining“, die für das Zertifikat KOMMUNIKATION benötigt wird.

Sonstiges

  • Ich habe einen Seminarwunsch / einen Vorschlag, wer ist mein Ansprechpartner?
    Wir freuen uns sehr über ihre Vorschläge. In diesem Fall füllen Sie gerne unseren Wunschzettel aus.
  • Wo erhalte ich Informationen über die EDV-Kurse?
    Die EDV-Kurse werden vom Referat VI.3 veranstaltet, hier erfahren Sie mehr.
  • Leider kann ich an der Veranstaltung nicht teilnehmen, da ich terminliche Verpflichtungen habe, ist es möglich mir Unterlagen über das Kursthema zukommen zu lassen?
    Das Referat II.6 organisiert die Veranstaltungen, verfügt aber über keinerlei Skripten oder Arbeitsunterlagen. Diese werden von den Dozentinnen und Dozenten gestellt und auch im jeweiligen Kurs besprochen, daher versenden wir keine Kursunterlagen.
  • Ich habe noch weitere Fragen, an wen kann ich mich wenden?
    Unser Team steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung: Kontakt.
  • Mein/e Vorgesetzte/r ist mit der Teilnahme nicht einverstanden, was kann ich tun?
    Gerne sprechen wir mit ihrer/ihrem Vorgesetzten. Sie können sich auch gerne an den Ausschuss für Weiterbildung des Personalrats wenden. Vorsitzender dieses Ausschusses ist Herr Wnendt: www.lmu.de/personalrat
  • Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung und wenn ja wann?
    Sobald Sie mehr als 75% an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen haben, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Diese wird in der Regel am Ende des Seminars von der Dozentin / dem Dozenten verteilt oder im Nachhinein mit der Post versendet. Für unsere Online-Haushaltskurse wie auch für das unbetreute Selbstlernen vergeben wir keine Teilnahmebestätigung, da wir hier keine Kontrolle über die Teilnahme haben.