Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zahlen und Fakten

Studierende/Studienplätze

Stand: Wintersemester 2014/2015; Juni 2015 (wenn nicht anders angegeben)

Studierende Insgesamt 50.327
Frauen 30.321
Männer 20.006
Studienanfänger im 1. Hochschulsemester (SoSe 2014 + WiSe 2014/2015) 8.802
Ausländische Studierende Insgesamt 7.367
Frauen 4.705
Männer 2.662

Abschlüsse und Habilitationen

Stand: Prüfungsjahr 2014 (Wintersemester 2013/14 und Sommersemester 2014) (wenn nicht anders angegeben)

Insgesamt 
(ohne Promotionen)
Insgesamt 7.889
davon Frauen 4.999
Bachelor 3.279
Master 1.221
Diplom 235
Magister 755
Staatsexamen (inklusive Lehramt) 2.399
Promotionen Insgesamt 1.427
davon Frauen 805
Habilitationen (Kalenderjahr 2014) Insgesamt 102
davon Frauen 35

Personal

Stichtag: 01.12.2014

Professorinnen und Professoren (Personen, inkl. Klinikum) Insgesamt   746
davon Frauen 150
W3/C4 Ingesamt 380
davon Frauen 59
W2/C3/C2 Insgesamt 342
davon Frauen 81
W1 Insgesamt 24
davon Frauen 10
Sonst. wissenschaftliches Personal (Vollzeitäquivalente, ohne Professoren, ohne Hilfskräfte und ohne Klinikum)* 3.074
Nicht-wissenschaftliches Personal (Vollzeitäquivalente, ohne Klinikum)* 2.412

 * Aktuelle Zahlen zum Klinikum sind im Jahresbericht des Klinikums der Universität München aufgeführt.

Budget in Mio. Euro

Stand*: Haushaltsjahr 2014

Universität (ohne Klinikum) Insgesamt 579,2
Staatszuschuss Insgesamt 330,5
Stellen 235,3
Verwaltungsbudget 54,5
Lehre und Forschung 40,7
Drittmittelausgaben Insgesamt 148,4
DFG 50,4
Exzellenzinitative 33,3
Bund 19,1
EU 16
Stiftungsprofessuren 1,5
Land 1,4
Sonstige 26,7
Studienbeiträge 32,9
Betriebsausgaben 22,1
Bau 43,4
Sonstiges 1,9

*Ausgaben der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München (ohne Klinikum). Gemeinsam verfügen die LMU und das Klinikum der Universität München über ein Gesamtbudget von rund 1,5 Mrd. Euro. Aktuelle Zahlen zum Klinikum sind im Jahresbericht des Klinikums der Universität München aufgeführt.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Stabsstelle Strategie und Entwicklung / Kommunikation und Presse