Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Familienangebote

Die LMU möchte ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. Daher arbeitet sie im Bereich der Beratung und Vermittlung von Kinderbetreuung mit der pme Familienservice GmbH zusammen, einem bundesweit arbeitenden Dienstleistungsunternehmen. Qualifizierte Fachkräfte beraten und vermitteln individuelle Betreuungslösungen.

Welche Betreuungsangebote kann der Familienservice vermitteln?

Die Suche nach einer passenden Kinderbetreuungslösung benötigt viel Zeit und Erfahrung. Oft fehlen die richtigen Kontakte, die zu einer verlässlichen und schnellen Lösung führen. Der pme Familienservice hilft Ihnen, auf der Basis eines Beratungsgesprächs eine auf Ihre persönliche Situation abgestimmte Betreuungslösung zu entwickeln.

Mögliche Optionen sind Tagespflegepersonen, Kinderbetreuer/innen im Privathaushalt, Notbetreuung bei Krankheit des Kindes, der Kinderbetreuung oder der Eltern, Babysitter, Au-Pairs, Private Kindergärten und Elterninitiativen, Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Schulkinderhorte, Ferienprogramme

Über die persönliche Beratung hinaus können Sie verschiedene Angebote (Kita-Datenbank, Information zu Vortragsangeboten, Chatberatung etc.) nutzen.

Back-up-Betreuung

In Notfall- und Ausnahmesituationen (z.B. bei Krankheit der Betreuungsperson oder Schließzeiten der Regeleinrichtung) können Sie Ihr Kind/ Ihre Kinder im Alter von 0-12 Jahren kostenlos in der Back-up-Einrichtung der pme Familienservice GmbH betreuen lassen. Das jährliche Betreuungskontingent beträgt 30 Tage pro Familie.

Inhouse-Ferienprogramme

Die LMU bietet in Kooperation mit der pme Familienservice GmbH ein Inhouse-Ferienprogramm in eigenen Räumlichkeiten an. Diese finden in den Pfingst- und Sommerferien statt sowie zusätzlich in den Osterferien, falls diese in die Vorlesungszeit fallen.

Ferienprogramme des pme Familienservice

Die pme Familienservice GmbH bietet vielfältige Ferienprogramme an, die im Rahmen des Kooperationsvertrags mit der LMU von Beschäftigten gebucht werden können. Angeboten wird zum Beispiel Wandern im Kaisergebirge, englischsprachige Reit-, Detektiv- oder Journalisten-Camps für Jugendliche, Tanzworkshops sowie Indianer-, Digitalfotografie- und Fashion-Camps.

Kinderbetreuung bei Tagungen und Kongressen der LMU

Die Betreuung von Kindern bei Konferenzen, Workshops und Tagungen ist ein wichtiger Beitrag damit berufliche und private Bedürfnisse optimal miteinander vereinbart werden können. Die Kontaktstelle für Gleichstellung und Inklusion unterstützt Einrichtungen der LMU bei der Organisation eines passgenauen und professionellen Kinderbetreuungsangebots in Zusammenarbeit mit der pme Familienservice GmbH.

Akademie: Vorträge, Seminare und Webinare

Hoher Workload, Betreuungs- und Pflegeverantwortung im Privatleben und eine gelungene Selbstsorge wollen unter einem Hut gebracht werden. Die Vorträge, Workshops und Seminare für LMU-Beschäftigte widmen sich diesen Anspruchsfeldern. Die pme Akademie bietet unterschiedliche Veranstaltungen, z. B. Familienmanagement-Aktiv, Balance zwischen Beruf und Privatem, Behördengänge und Erledigungen rund um die Geburt, Rechtliche Rahmenbedingungen für werdende Eltern: Elternzeit, Elterngeld und Co, Pubertät - Wenn Eltern schwierig werden.

 

Beschäftigte der LMU finden weiterführende Informationen zum Familienservice im Serviceportal unter www.lmu.de/serviceportal/familienservice

Die Inhalte des Serviceportals sind zugriffsgeschützt. Als Beschäftigte der LMU können Sie sich mit Ihrer LMU-Benutzerkennung anmelden. Bei Fragen zu Ihrer LMU-Benutzerkennung wenden Sie sich bitte an den IT-Servicedesk.