Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQs - Allgemeine Fragen zum Studium an der LMU

Info für internationale Studienbewerber/innen

1. Ich besitze zwei Staatsangehörigkeiten. Unter welcher kann ich mich bewerben/anmelden?

Besitzen Sie einen deutschen und einen ausländischen Pass, bewerben Sie sich immer unter Ihrer deutschen Staatsangehörigkeit.

Gleiches gilt für den Sachverhalt EU-/EWR-Pass und Nicht-EU-/EWR-Pass: bei dieser Konstellation ist der EU-/EWR-Pass maßgeblich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Frage "Welche Rolle spielt meine Staatsangehörigkeit für meine Studienbewerbung?"

2. Wenn ich zu Ihnen in die Sprechstunde kommen will, brauche ich einen Termin?

Bitte beachten Sie die Sprechzeiten der Internationalen Zulassung. Feste Termine werden nicht vergeben. Bitte ziehen Sie im Vorraum – je nach Studienfach – eine entsprechende Wartenummer. Sie werden dann aufgerufen.

3. Wie muss ein Lebenslauf für die Bewerbung beim International Office aussehen?

Er muss in tabellarischer Form neben den persönlichen Daten den vollständigen Bildungsweg (alle besuchten Schulen / Hochschulen / Studiengänge mit dem jeweiligen Zeitraum), Hochschulaufnahmeprüfungen, Abschlüsse und Sprachkenntnisse / Sprachprüfungen darstellen. Bitte achten Sie auf eine chronologische und vollständige Darstellung bis zum Termin der Antragsabgabe.

4. Bietet die LMU Deutschkurse an, wo ich bereits als Student eingeschrieben sein kann?

Nein. Wir haben in unseren Informationsblättern eine Reihe von Sprachkursen gelistet, geben aus Wettbewerbsgründen aber keine „Spezialempfehlung“ ab.

5. Ich habe ein abgeschlossenes Germanistikstudium aus dem Ausland. Muss ich trotzdem an der Deutschprüfung teilnehmen?

Ja. Ein abgeschlossenes Studium der deutschen Sprache im Ausland befreit nicht von der deutschen Sprachprüfung.

6. Ich habe einen Bescheid der Zeugnisanerkennungsstelle. Müssen meine Zeugnisse/Dokumente trotzdem übersetzt/eingereicht werden?

Ja. Dem Antrag auf Zulassung sind immer die Zeugnisse in der geforderten Form beizulegen.

7. Bietet die Universität einen „MBA“ an?

Nein, derzeit nicht. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite der Fakultät für Betriebswirtschaft, welche Masterstudiengänge im Bereich Betriebswirtschaftslehre angeboten werden.

8. Kann ich an der Universität München einen grundständigen Studiengang wie englische Literaturwissenschaften/englische Sprachwissenschaft in Englisch studieren und mich deshalb ohne entsprechenden Deutschnachweis bewerben?

Für die grundständigen Studiengänge muss immer ein entsprechender Deutschnachweis dem Antrag auf Zulassung beigelegt werden.

9. Auf meinem Zulassungsbescheid ist ein Einschreibedatum genannt. Leider kann ich diesen Zeitrahmen nicht wahrnehmen. Was soll ich tun?

Bitte setzen Sie sich unbedingt mit der Internationalen Zulassungsabteilung in Verbindung. Termine außerhalb der Fristen bedürfen einer besonderen Genehmigung.

10. Ich bin an der LMU eingeschrieben, habe rechtzeitig meine Gebühren bezahlt und keine Papiere erhalten.

Bitte wenden Sie sich an die Studentenkanzlei, Sachgebiet 2. Öffnungszeiten und Telefon können Sie auf der Webseite der Studentenkanzlei ersehen.

11. Ich habe eine Ablehnung erhalten und möchte meine Dokumente/Zeugnisse zurückbekommen. Was muss ich unternehmen?

Ja. Frühestens drei Monate nach Bewerbungsschluss können Sie Ihre Unterlagen entweder persönlich oder durch einen Stellvertreter oder eine Stellvertreterin mit Vollmacht abholen (lassen). Bitte kommen Sie in Zimmer G 018 (Ludwigstr. 27, München, Erdgeschoss). Kontakt zur Internationalen Zulassungsabteilung:

Eine Rücksendung ist leider nicht möglich. Bei Ablehnungsbescheiden werden alle Antragsunterlagen nach Ablauf eines Jahres datengeschützt vernichtet.

12. Kann ich mich für mehrere zulassungsbeschränkte Studiengänge an der LMU bewerben?

Nein. Sie können im Bewerbungsformular zwei Studiengänge angeben, aber nur maximal einer davon darf ein zulassungsbeschränkter Studiengang sein. Ausnahme: Bei Zwei-Fach-Bachelorstudiengängen darf es ein zulassungsbeschränktes Hauptfach und ein zulassungsbeschränktes Nebenfach sein.

Verantwortlich für den Inhalt: International Office