Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderbare Vorhaben

1. Studien- und Forschungsstipendien (1 bis 12 Monate)

Neben den klassischen Studienaufenthalten von bis zu zwei Semestern werden auch kürzere Aufenthalte (etwa für Abschlussarbeiten, Famulaturen, PJ-Tertiale oder Forschungsaufenthalte) gefördert.

Abschlussarbeiten im europäischen Ausland können u.U. über die Erasmus-Programme gefördert werden. Bitte wenden Sie sich zunächst an Student-und Arbeitsmarkt.

2. Praktika (8 Wochen bis 6 Monate)

Da die Zuständigkeit für Praktikumsförderungen im Ausland von verschiedenen Faktoren wie der Praktikumsart und -dauer oder Ihrem Studienfach abhängt, beachten Sie bitte den folgenden Praktikumswegweiser und richten Ihre Bewerbung an die für Sie zuständige Stelle.
Praktika in Europa (einschließlich voller PJ-Tertiale) können im Regelfall über die Erasmus-Programme gefördert werden. Bitte wenden Sie sich zunächst an Student-und Arbeitsmarkt.

3. Sprachkurse (3 bis 8 Wochen) 

Sprachkurse für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können grundsätzlich nicht gefördert werden. Andere Sprachkurse werden nur im unmittelbaren Vorfeld eines akademisch begründeten Auslandsaufenthalts gefördert, müssen an einer Hochschule angeboten werden und müssen mindestens 25 Unterrichtsstunden pro Woche beinhalten.

4. Kurzprogramme (5 Tage bis 3 Wochen)

Die Teilnahme an Fachkursen oder Summer Schools, die von Hochschulen oder wissenschaftlichen Organisationen im Ausland angeboten werden, können weltweit gefördert werden.

 

Verantwortlich für den Inhalt: International Office