Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auslands-BaföG

Stipendiengeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Stipendienart

Teilstipendien

Gefördert werden können

Studium im Ausland, Praktika

Förderdauer

Bis zu 3 Jahre

Zielländer

weltweit

Stipendienleistungen
  • Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten in Ländern außerhalb der EU
  • Reisekosten
  • Studiengebühren bis 4.600 Euro pro Jahr
Bewerbungstermine

Spätestens 6 Monate vor Antritt des Auslandsaufenthalts

Kombinierbarkeit mit anderen Fördermitteln

Auslandsbafög kann mit anderen Förderungen aus öffentlichen Mitteln kombiniert werden (kann aber auf diese Förderung angerechnet werden)

Besondere Bewerbungsvoraussetzungen
  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Einkommensgrenzen des Antragstellers und seiner Eltern
Besondere Informationen
  • Auslandsbafög muss wie normales Bafög zurückgezahlt werden. Nur die Studiengebühren sind ein nicht rückzahlbarer Zuschuss. Vorsicht: Wer Bafög als Bankdarlehen erhält, erhält auch den Auslandszuschlag als Bankdarlehen.
  • Praktika können nur gefördert werden, wenn sie mindestens 12 Wochen dauern
Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen

www.auslandsbafoeg.de