Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erasmus-Programm an der LMU

LMU-Studierenden stehen Austauschplätze an über 300 europäischen Partnerhochschulen zur Verfügung.

Grundlage aller Erasmus-Austauschplätze sind bilaterale, fachgebundene Kooperationsverträge mit Partnerhochschulen in allen EU-Ländern, der Schweiz, der Türkei und den EWR-Ländern.

Inititiiert und gepflegt werden die Kontakte zu den Partnerhochschulen von den Erasmus-Programmbeauftragten in den Fakultäten der LMU.

Diese Dozenten sind auch verantwortlich für:

  • fachliche Beratung der LMU-Studierenden bei der Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes
  • Auswahlverfahren und Vergabe der Erasmus-Plätze an die LMU-Studierenden
  • Nominierung der ausgewählten Erasmus-Kandidaten an den Partnerhochschulen

In einigen Fachbereichen/ Fakultäten wurden die Beratung und die administrative Abwicklung des Programms zentralisiert. In unserer Erasmus-Broschüre finden Sie eine Liste der Programmbeauftragten.

Im akademischen Jahr 2015/16 nutzten nahezu 800 Studierende der LMU diese Möglichkeit. Im Gegenzug kamen ca. 600 Studierende der Partnerhochschulen an die LMU.

Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: International Office