Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Praktika

Während eines Studiums können verschiedene Praktika absolviert werden: Praktika, die als Lehrveranstaltungen an der Universität abgehalten werden, außeruniversitäre Praktika und freiwillige Praktika.
  • Bei Praktika, die als Lehrveranstaltungen an der Universität abgehalten werden, sollen die Studierenden fachspezifische praktische Fertigkeiten erwerben. Da dafür Arbeits- oder Laborplätze zur Verfügung stehen müssen, ist die Teilnehmerzahl normalerweise begrenzt. Die Teilnahme kann z.B. über einen Eintrag in eine Liste geregelt sein oder über die Online-Belegung im Rahmen des LSF. Solche Praktika können freiwillig oder verpflichtend sein.
  • Daneben gibt es außeruniversitäre Praktika (z.B. in Schulen, Industriebetrieben etc.), die berufspraktische Erfahrungen vermitteln sollen. In einer Reihe von Studiengängen gehören solche außeruniversitären Praktika verpflichtend zur Ausbildung (z.B. das Orientierungspraktikum bei den Lehramtsstudiengängen).
  • Um den Berufseinstieg zu erleichtern oder um spezifische Arbeitsbereiche näher kennenzulernen, kann es sinnvoll sein, ein freiwilliges Praktikum während des Studiums zu absolvieren. Weitere Informationen und Hilfen dazu erhält man beim Institut Student und Arbeitsmarkt der LMU.

Es gibt die Möglichkeit, sich für ein Praktikum vom Studium beurlauben zu lassen, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Mehr Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Studentenkanzlei.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Zentrale Studienberatung