Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Frühstudium

Ein Frühstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München ermöglicht besonders begabten und hochbegabten Schülerinnen und Schülern parallel zur Schule die Teilnahme an ausgewählten Lehrveranstaltungen.

Frühstudierende müssen keine Studienbeiträge entrichten und können im Rahmen ihres Studiums Leistungen (ECTS-Punkte, „Scheine“) erbringen, die unter bestimmten Voraussetzungen auf ein späteres Studium angerechnet werden können.

Formal werden Frühstudierende als Gaststudierende immatrikuliert. Sie benötigen jedoch im Unterschied zu anderen Gaststudierenden keine Hochschulzugangsberechtigung, sondern müssen lediglich eine zur Hochschulreife führende Schule besuchen. Informationen zur Zulassung in das Frühstudium finden Sie  auf den Seiten der Studentenkanzlei zum Gaststudium.

Den Weg ins Frühstudium finden Sie ausführlich in unserem Informationsblatt (PDF-Dokument, 125 KByte) beschrieben.

Ihre Ansprechpartner für Fragen rund um das Frühstudium sind:

Andrea Lutz und Dr. Veronika Schmideder
Zentrale Studienberatung - Schulkontakte
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
schulkontakte.zsb@lmu.de
Tel.: 089-2180-3855 bzw. 089-2180-3561

Aktuell im Wintersemester 2017/2018

Das Kompetenzzentrum für Begabtenförderung in Bayern, Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting, lädt am 14. Dezember 2017 um 19:00 Uhr zu einem Informationsabend für Eltern und Lehrerinnen und Lehrer ein. Prof. Dr. Robert Grassinger (PH Weingarten) spricht zum Thema "'Alles anders oder doch irgendwie normal?' Zum Umgang mit begabten Kindern im Elternhaus".

Letzte Änderung: 15.11.2017

Verantwortlich für den Inhalt: Zentrale Studienberatung