Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ausschreibung Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) 2017-II & 2018-I

Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) fördert und koordiniert den Einsatz und die Entwicklung von bedarfsgerechten Online-Lehrangeboten aller Disziplinen an den bayerischen Hochschulen. Die vhb begrüßt ausdrücklich Bedarfsanmeldungen, die zu einer thematischen Erweiterung des Angebots über die derzeitigen 15 Fächergruppen hinaus führen. Bisher sind die vhb-Kurse vor allem in deutscher Sprache abgefasst. Die vhb unterstützt auch die Internationalisierung der Trägerhochschulen durch fremdsprachige und durch international ausgerichtete Online-Lehrveranstaltungen.

Förderrunde 2017 II

Die Trägerhochschulen der vhb sind eingeladen, jeweils im Verbund ihren Bedarf an neuen Online-Lehrveranstaltungen im Rahmen der Ausschreibung 2017-I und 2017-II anzumelden. Die vhb begrüßt ausdrücklich Bedarfsanmeldungen, die zu einer thematischen Erweiterung des Angebots über die derzeitigen 15 Fächergruppen hinaus führen.

Ausführliche Informationen über die vhb stehen unter www.vhb.org zur Verfügung.

Die Unterlagen zum Ausschreibungsverfahren einschließlich der Bedarfsanmeldung sind unter Ausschreibung 2017 abrufbar.

Auch Überbrückungskurse, Propädeutika und Vorbereitungskurse zur Erleichterung des Studieneinstiegs können im Rahmen dieser Ausschreibung berücksichtigt werden.

Hinweis: Die Abwicklung des Ausschreibungsverfahrens wird innerhalb der Universität München durch das Referat VI.6 »eUniversity-Konzepte und -Dienste« zentral unterstützt. Bitte wenden Sie sich mit Fragen rechtzeitig an uns!

________________________________________________________________________

Für die Ausschreibungsrunde 2017-II ist der 01.06.2018 der frühestmögliche Projektstart.

Für die Ausschreibung 2017-II gelten folgende Termine:
31.10.2017: Stichtag Einreichung der Bedarfsanmeldungen
15.12.2017: Bekanntgabe der zu fördernden Vorschläge
31.01.2018: Stichtag Abgabe der Aufgabenbeschreibungen
16.03.2018: Stichtag Abgabe von Geboten
01.06.2018: Frühestmöglicher Projektstart

________________________________________________________________________

Förderrunde 2018-I

NEU! Einstufiges Verfahren

Die Unterlagen zur Förderrunde 2018-I und ergänzende Dokumente und Formulare unter Förderrunde 2018 abrufbar.

Um den Prozess zur Förderung von Kursneuentwicklungen zu optimieren, wird ab der Runde 2018-I auf ein einstufiges Verfahren umgestellt. Das zeitlich gestraffte Verfahren hat für die Antragsstellenden den Vorteil, dass nur noch einmal Dokumente eingereicht werden müssen und die Entscheidung schneller als in der Vergangenheit getroffen werden kann. Mit der Kursentwicklung kann somit früher als bisher begonnen werden. Die bisher in der Gebotsphase erfolgte Recherche zu möglicherweise bestehenden Alternativangeboten wird weiterhin durchgeführt.

Neue Förderlinie: open vhb

Im Masterplan Bayern Digital II 2018 – 2022 wurde vonseiten der Bayerischen Staatsregierung der „Ausbau der Virtuellen Hochschule Bayern mit einer Plattform für offene digitale Lehrangebote der bayerischen Hochschulen“ beschlossen. Die Mitgliederversammlung hat am 15.01.2018 die Rahmenbedingungen zur Förderung der Kursentwicklung festgelegt.

Gefördert werden kann sowohl die Erstellung reiner offener Kurse als auch die Ergänzung von klassischen vhb-Kursen. Klassische vhb-Kurse zeichnen sich im Gegensatz zu offenen Kursen insbesondere durch die curriculare Verankerung, eine umfassende Betreuung, die Bindung an Semestergrenzen und die Möglichkeit, einen qualifizierten Leistungsnachweis abzulegen, aus.

________________________________________________________________________

Termine für die Förderrunde 2018-I

30.04.2018: Stichtag für die Einreichung von Förderanträgen
15.07.2018: Bekanntgabe der angenommenen Förderanträge
01.09.2018: frühestmöglicher Projektstart

________________________________________________________________________

Quelle: vhb-Website