Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kommunikationswissenschaft (Bachelor / Nebenfach)

Studiengang

Studiengang: Kommunikationswissenschaft (Bachelor / Nebenfach)
Abschluss: Bachelor
Fachtyp: Nebenfach
Studienform: Grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss
Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden.
Fakultät: Sozialwissenschaftliche Fakultät
Fächergruppe: Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS.
Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt.
Beiträge:

Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 66,50 Euro.

Anmerkung: Nebenfach im Umfang von 60 ECTS für Zwei-Fach-Bachelorstudiengänge. Kann mit den Hauptfächern Ägyptologie und Koptologie, Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft, Alter Orient, Anglistik (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Archäologie: Europa und Vorderer Orient 120 ECTS, Buchwissenschaft (Achtung Voranmeldeverfahren), Buddhistische und Südasiatische Studien, Deutsch als Fremdsprache (Achtung Voranmeldeverfahren), Ethnologie, Finnougristik, Germanistik, Geschichte (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Griechische Philologie, Griechische Studien, Italianistik, Japanologie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Naher und Mittlerer Osten, Nordamerikastudien, Pädagogik/Bildungswissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung), Philosophie (Achtung Voranmeldeverfahren), Phonetik und Sprachverarbeitung, Politikwissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung), Romanistik, Sinologie, Skandinavistik, Slavistik, Soziologie (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren) , Theaterwissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung) oder Volkskunde/Europäische Ethnologie kombiniert werden.

nach oben

Bewerbung und Zulassung

Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung
Zulassungsmodus
1. Semester:
Örtliche Zulassungsbeschränkung
Zulassungsmodus
höheres Semester:
Örtliche Zulassungsbeschränkung bis 6. Fachsemester
Pflichtkombination mit anderen Fächern: ja
Eignungs-
feststellungs-
verfahren:
Eine Eignungsprüfung ist nicht notwendig.
Link zum Fach: http://www.ifkw.uni-muenchen.de
nach oben Studienplatz

Beschreibung des Studienfachs

Die Kommunikationswissenschaft interessiert sich für die Entstehung und die Wirkung medienvermittelter Kommunikation. Im Forschungsmittelpunkt steht also die Massenkommunikation durch die Massenmedien. Der Bachelor ist am Münchener Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung keine medienpraktische Ausbildung, sondern ein akademisches Studium. Auf der Basis von empirischen Forschungsmethoden werden Probleme, Zusammenhänge, Strukturen und Wirkungsmechanismen in den Massenmedien und der öffentlichen Kommunikation analysiert. Durch wissenschaftliche Reflexion werden Studierende zu Expertinnen und Experten für öffentliche Kommunikationsprozesse.

Studienaufbau / Module

Der Studiengang Bachelor of Arts Kommunikationswissenschaft als Nebenfach umfasst fünf Semester und 60 ECTS-Punkte. Die Studieninhalte sind thematisch geordnet und in Modulen strukturiert. Insgesamt 12 Pflicht- und Wahlpflichtmodule sind zu absolvieren. Diese bestehen jeweils aus ein oder zwei Lehrveranstaltungen.

1. Semester

ECTS-Punkte

P1 Grundlagen der Kommunikationswissenschaft I 6
P1.1 V Einführung in die Kommunikationswissenschaft I

 (3)

P1.2 S Begleitseminar Einführung in die Kommunikationswissenschaft I

(3) 

P2 Methodenlehre I 6
P2.1 V Quantifizierende Methoden (3)
P2.2 V Qualitative Methoden  (3)

2. Semester

 

P3 Grundlagen der Kommunikationswissenschaft II 6
P3.1 V Einführung in die Kommunikationswissenschaft II  (3)
P3.2 S Kommunikationsberufe  (3)
P4 Methodenlehre II 6
P4.1 V Einführung in die Statistik  (3)
P4.2 S Datenanalyse  (3)

3. Semester

 

Aus den Wahlpflichtmodulen WP1 bis WP5 und WP13 bis WP17 sind insgesamt vier Wahlpflichtmodule zu wählen. Dabei sollen im 3. und 4. Fachsemester jeweils zwei Wahlpflichtmodule gewählt werden.
WP1 Forschungsfeld Journalismus 3
WP1.1 V Journalismusforschung  (3)
WP2 Forschungsfeld Medienwirkung  3
WP2.1 V Medienwirkungsforschung (3)
WP3 Forschungsfeld Medienwandel 3
WP3.1 V Medienwandel (3)
WP4 Forschungsfeld Medienrecht 3
WP4.1 V Medienrecht (3)
WP5 Forschungsfeld Kommunikations- und Mediengeschichte 3
WP5.1 V Kommunikations- und Mediengeschichte (3)
Aus den Wahlpflichtmodulen WP6 und WP7 ist ein Wahlpflichtmodul zu wählen.
WP6 Methoden der Medieninhaltsforschung 6
WP6.1 S Medieninhaltsforschung

(3)

WP6.2 S Anwendung empirischer Methoden in der Medieninhaltsforschung (3)
WP7 Methoden der Kommunikator- und Rezipientenforschung  6
WP7.1 S Kommunikator- und Rezipientenforschung (3)
WP7.2 S Anwendung empirischer Methoden in der Kommunikator- und Rezipientenforschung (3)

4. Semester

 

Aus den Wahlpflichtmodulen WP8 bis WP12 sind zwei Wahlpflichtmodul zu wählen.
WP8 Berufspraxis Journalismus 3
WP8.1 S Praxis des Journalismus  (3)
WP9 Berufspraxis Öffentlichkeitsarbeit  3
WP9.1 S Praxis der Öffentlichkeitsarbeit (3)
WP10 Berufspraxis Werbung 3
WP10.1 S Praxis der Werbung (3)
WP11 Berufspraxis Medien- und Marktforschung 3
WP11.1 S Praxis der Medien- und Marktforschung (3)
WP12 Berufspraxis Digitale Medien 3
WP12.1 S Praxis der digitalen Medien (3)
Aus den Wahlpflichtmodulen WP1 bis WP5 und WP13 bis WP17 sind insgesamt vier Wahlpflichtmodule zu wählen. Dabei sollen im 3. und 4. Fachsemester jeweils zwei Wahlpflichtmodule gewählt werden.
WP13 Forschungsfeld Politische Kommunikation 3
WP13.1 V Politische Kommunikation  (3)
WP14 Forschungsfeld Theorien und Theoriegeschichte  3
WP14.1 V Theorien und Theoriegeschichte (3)
WP15 Forschungsfeld Medienökonomie 3
WP15.1 V Medienökonomie (3)
WP16 Forschungsfeld Öffentlichkeitsarbeit 3
WP16.1 V Öffentlichkeitsarbeit (3)
WP17 Forschungsfeld Aktuelle Themen der Kommunikationswissenschaft 3
WP17.1 V Aktuelle Themen der Kommunikationswissenschaft (3)

5. Semester

 

P5 Forschungsprojekt 12

P5.1

HS Theorien und Modelle der Kommunikationsforschung (9)
P5.2 S Methoden der Kommunikationsforschung (3)

Fächerkombinationen

Nebenfach im Umfang von 60 ECTS für Zwei-Fach-Bachelorstudiengänge. Kann mit den Hauptfächern Ägyptologie und Koptologie, Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft, Alter Orient, Anglistik (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Archäologie: Europa und Vorderer Orient 120 ECTS, Buchwissenschaft (Achtung Voranmeldeverfahren), Buddhistische und Südasiatische Studien, Deutsch als Fremdsprache (Achtung Voranmeldeverfahren), Ethnologie, Finnougristik, Germanistik, Geschichte (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Griechische Philologie, Griechische Studien, Italianistik, Japanologie, Kunstgeschichte, Musikwissenschaft (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren), Naher und Mittlerer Osten, Nordamerikastudien, Pädagogik/Bildungswissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung), Philosophie (Achtung Voranmeldeverfahren), Phonetik und Sprachverarbeitung, Politikwissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung), Romanistik, Sinologie, Skandinavistik, Slavistik, Soziologie (Achtung Eignungsfeststellungsverfahren) , Theaterwissenschaft (Achtung örtliche Zulassungsbeschränkung) oder Volkskunde/Europäische Ethnologie kombiniert werden.

Weiterführendes Studienangebot an der LMU

nach oben

Voraussetzungen und Anforderungen

Unterrichtssprachen

Die Lehrangebote werden vorrangig in deutscher Sprache gehalten. Kenntnisse der englischen Sprache erweisen sich jedoch im gesamten Studienverlauf als unentbehrlich.

Erwünschtes Profil

Studierende der Kommunikationswissenschaft sollten ein intensives Interesse am Thema Massenkommunikation, theoretischen Fragestellungen und empirischen Forschungsmethoden mitbringen. Interesse an praktischer Forschung sowie sehr gute Deutsch- und vertiefte Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Angebote zur Studienorientierung

  • Zur Studienorientierung veranstaltet die LMU jedes Jahr im Februar ihren großen "Tag der offenen Tür". Jeweils zu Semesterbeginn werden von den jeweiligen Studiengängen- und fächern Einführungsveranstaltungen angeboten. www.lmu.de/tof
  • Zusätzlich bietet die Fachstudienberatung Kommunikationswissenschaft wöchentliche Sprechstunden an. Aktuelle Sprechstundenzeiten s. Ansprechpartner oder Homepage des Instituts.
nach oben

Ansprechpartner

Adresse des Fachs

Sprechstunden, Aushänge, Änderungen des Lehrangebots

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung
Oettingenstr. 67
80538 München
Internet: www.ifkw.lmu.de

Fachstudienberatung

Inhaltliche und spezifische Fragen des Studiums, Studienaufbau, Stundenplan, fachliche Schwerpunkte

Ansprechpartner der Fachstudienberatung Kommunikationswissenschaft:
www.ifkw.uni-muenchen.de/studium/studienberatung/fachstudienber

Zentrale Studienberatung

Studienentscheidung, Studienwahl, Fächerangebot der LMU, Zulassung und Numerus Clausus, Fächerkombinationen, Studienorganisation, formale Fragen rund ums Studium

Ludwigstr 27/I, Zi. G 109 (Postanschrift: Geschwister-Scholl-Platz 1)
80539 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180-9000 (Mo-Do 09.00-16.00 Uhr, Fr 09.00-12.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 89 / 2180-2967
Email-Kontakt: www.lmu.de/studienanfrage

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Di bis Do 13.00 - 16.00 Uhr

nach oben

Prüfungsamt

Prüfungsangelegenheiten, Prüfungsanmeldung, Semesteranrechnungsbescheide

Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften (PAGS)

Ludwig-Maximilians-Universität München
Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften
Geschwister-Scholl-Platz 1 / Zimmer C 026, D 020, D 201, D 203, D 205
80539 München
Internet und Ansprechpartner: www.lmu.de/pa/pags
Öffnungszeiten Räume C 026, D 020 und D 201: Mo - Mi von 9.00-12.00 Uhr; Do von 14.00-16.00 Uhr; Fr geschlossen
Öffnungszeiten Räume D 203 und D 205: Mo - Mi von 09.00-12.00 Uhr; Do von 14.00-16.00 Uhr; Fr geschlossen

Stand: 07.06.2017