Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

RingvorlesungLMU 2010/11

„Der Mensch und sein Gehirn“

Nach der spektakulären Entwicklung der modernen Neurowissenschaften hofft der Mensch einerseits auf deren Heilsversprechen bei Schädigungen des Nervensystems, während andererseits auch Ängste entstanden. Die aktuellen Debatten zur Willensfreiheit des Menschen – letztere wurde von einigen Neurowissenschaftlern infrage gestellt – und zu den möglichen Folgen für Gesellschaftssysteme und das menschliche Selbstverständnis spiegeln den Wunsch nach einer verlässlichen Auslegung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse.

Deren weitreichende Bedeutung auch im täglichen Leben wird greifbar angesichts neuer Befunde zu Lernen und Erziehung, wie auch neuer Methoden zur Behandlung einer zunehmenden Zahl alter Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen, etwa Alzheimer. Die Ringvorlesung will aufzeigen, wie neurowissenschaftliche Forschung verantwortlich eingesetzt werden kann, und welche Auswirkungen sie auf unser Leben hat.

Alle Vorlesungen werden von der Unterrichtsmitschau und didaktische Forschung der LMU mitgeschnitten. Die Videos und die eingesetzten Medien werden hier eingestellt. Die RingvorlesungLMU 2010/11 findet in Kooperation mit dem Munich Center for Neurosciences statt.

 

Programm

19.10.2010
Mitschnitt

Prof. Dr. Heinrich Reichert, Biozentrum der Universität Basel (Neurobiologie)

„Woher kommt das Gehirn? Die evolutionäre Verwandtschaft des Gehirns von Mensch und Tier“
Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Benedikt Grothe

26.10.2010
Mitschnitt
Prof. Dr. Magdalena Götz,  Medizinische Fakultät der LMU und Direktorin des Helmholtz Instituts für Stammzellforschung

„Die Entwicklung und Regeneration unseres Gehirns“ 
Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Wurst

02.11.2010
Mitschnitt
Prof. Dr. Hannah Monyer, Medizinische Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Neurologische Klinik)
„Die Abbildung der Außenwelt in unserem Gehirn“
Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Rüdiger Klein
09.11.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Heidrun Potschka, Tierärztliche Fakultät der LMU

„Die Heilige Krankheit - Gewitter im Gehirn: Mechanismen von Epilepsien im Wandel der Zeit“
Moderation: PD Dr. med. vet. Cornelia Deeg

16.11.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Florian Holsboer (Direktor des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie, München)

„Das kranke Gehirn und die Psyche - weshalb Descartes irrte!“
Moderation: Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Möller

23.11.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Marianne Dieterich, Medizinische Fakultät der LMU und Direktorin der Neurologischen Klinik
„Reorganisation im Großhirn von Schäden im Gleichgewichtssystem“
Moderation: Prof. Dr. med. Barbara Walzog
30.11.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Anna Katharina Braun, Institut für Biologie an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

 „Die funktionelle 'Reifung' unseres Gehirns“ 
Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Mark Hübener

07.12.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Herta Flor, Institut für Neuropsychologie und Klinische Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 „Lernen und Plastizität des Gehirns bei chronischem Schmerz“ 
Moderation: Prof. Dr. phil. Dr. med. habil. Josef Zihl

14.12.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. John-Dylan Haynes, Bernstein Center for Computational Neuroscience, Berlin
„'Gedankenlesen' in der modernen Hirnforschung? Möglichkeiten, Grenzen und Anwendungen neurowissenschaftlicher Technologien“
Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Andreas Herz
21.12.2010

Mitschnitt

Prof. Dr. Hannes Leitgeb, Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft, LMU

„Logik, Schlussfolgern, Gehirn“ 
Moderation: Prof. Dr. phil. Godehard Link

11.01.2011

Mitschnitt

Prof. Dr. Martin Korte, Biozentrum der TU Braunschweig
„Entscheidungsprozesse aus neurobiologischer Sicht: von der Neuroökonomie zur menschlichen Autonomie“
Moderation: Prof. Dr. phil. Beate Sodian
18.01.2011

Mitschnitt

Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Hochschule für Musik und Theater, Hannover
„Musik als Gedächtniskunst: Neurobiologische Grundlagen der Musikwahrnehmung“
Moderation: Prof. Dr. med. Dr. phil. Lorenz Welker

25.01.2011

Mitschnitt

Prof. Dr. Christian Haass, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) & Adolf Butenandt-Institut, LMU

„Alzheimer, eine Volkskrankheit wird entschlüsselt “
Moderation: Prof. Dr. med. vet. Heidrun Potschka

01.02.2011

Mitschnitt

Prof. Dr. Ulrich Schroth, Juristische Fakultät der LMU

„Freiheit und strafrechtliche Schuld “
Moderation:Dr. jur. Monika Zumstein

08.02.2011

Mitschnitt

Prof. Dr. Benedikt Grothe, Fakultät für Biologie der LMU (Neurobiologie)
„Neurowissenschaften und Gesellschaft – Ethische Fragen“
Moderation: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thomas Brandt

 

 

Zeit: immer dienstags, 19.00 c.t. Uhr - 20.45 Uhr
Ort: Ludwig-Maximilians-Universität, Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Platz 1, Hörsaal B 101