Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Filmmusik live

UniversitätsChor auf Tour mit Ennio Morricone

München, 06.03.2017

Unter der Leitung des weltbekannten Filmmusikkomponisten stellt sich der UniversitätsChor München seinem bisher größten Publikum: Ennio Morricone engagierte die Sängerinnen und Sänger für seine Tournee „60 Years of Music“. Das nächste Konzert findet am 7. März in der Münchner Olympiahalle statt.

Morricone_UnichorMorricone dirigiert das Heer an Sängern und Musikern auch mit 88 Jahren noch voller Leidenschaft durch die Klassiker seiner Schaffenszeit - höchstwahrscheinlich zum letzten Mal live. Bereits das ersten Konzert von insgesamt drei Konzerten mit dem Maestro war für den UniChor ein voller Erfolg: 200 Musiker und Sänger standen mit Ennio Morricone auf der Bühne des Züricher Hallenstadions, zum Schluss gab es standing ovation. Und der Münchner UniversitätsChor ist dabei: „Bereits mit unserer letzten Aufführung zum Film ‚Herr der Ringe‘ konnten wir zeigen, dass wir auch Filmmusik können“, erzählt Inga Müller-Siedentopp vom UniChor. „Ennio Morricone hat die Aufnahmen unserer Konzerte auf Youtube gesehen – und uns für seine Tournee engagiert.“

Am 7. März heißt es nun „Heimspiel" für die 100 Sänger des Unichors: In der Münchner Olympiahalle treten sie vor dem zahlenmäßig größten Publikum in ihrer über 60-jährigen Chor-Geschichte auf. Am 9. März feiern sie den Abschluss ihrer Tournee mit dem weltbekannten Filmmusikkomponisten in Mannheim.

Weitere Infos unter www.unichor.de und www.enniomorricone.org