Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderung von Lehraufenthalten und Besuchen an Partnerhochschulen

LMUexchange - Förderungsmöglichkeiten im  außereuropäischen Raum
Zu den Fördermöglichkeiten im ERASMUS-Raum

Dozentenmobilität

Ein kurzer Lehraufenthalt an der Partnerhochschule ist eine gute Möglichkeit, sich gegenseitig und die Gegebenheiten vor Ort kennenzulernen. Besucht der Partner die LMU, ist dies nicht nur eine Bereicherung des Lehrangebots, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Internationalisierung der LMU. Voraussetzung ist ein gültiger Hochschulkooperationsvertrag.

Es können Zuschüsse für eine kurze Gastdozentur (ca. 1-2 Wochen) an Partnerhochschulen beantragt werden. Ferner können Dozenten der Partnerhochschule an die LMU eingeladen werden, um an Lehrveranstaltungen mitzuwirken bzw. Blockseminare abzuhalten.

Anbahnungsreisen

Wenn bereits konkrete Pläne für einen Vertrag über Studenten-und/oder Dozentenmobilität mit einer ausländischen Hochschule vorhanden sind, aber noch organisatorische und/oder fachliche Fragen geklärt werden müssen, dann können Zuschüsse für Besuche an der potentiellen Partnerhochschule oder aber für Vertreter dieser Hochschule an der LMU beantragt werden.

Evaluierungsreisen

Wenn eine Hochschulpartnerschaft bereits seit mehreren Jahren besteht, nun z.B. eine Vertiefung der Zusammenarbeit geplant ist oder entstandene Probleme geklärt werden müssen, kann ebenfalls ein Zuschuss für die Reise beantragt werden.

Beantragung

Downloads