Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-Stipendien und Beihilfe für internationale Studierende und Doktoranden

12.09.2016 – 09.10.2016

English Version

Abschlussstipendium für internationale Studierende und Doktoranden der LMU

Studienstipendium für internationale Studierende und Doktoranden der LMU

Beihilfe in einer finanziellen Notlage


Bewerbungszeitraum für Online-Stipendienbewerbung 2017: 
16.01.2017 - 28.02.2017

  1. Bitte melden Sie sich ausschließlich mit Ihrer Campus-LMU-Adresse im Online-Bewerbungs-Portal an.
  2. Im Verlaufe der Onlinebewerbung werden Sie gebeten, folgende Dokumente hochzuladen:
    • Lebenslauf mit Foto
    • Motivationsschreiben
    • Sämtliche Leistungsnachweise (z. B. LSF-Kontoauszug und/oder Kursscheine), Kopien von Zwischenprüfungszeugnis, Vordiplom und ähnlichen Nachweisen
    • Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester
    • Kopien von Pass und Aufenthaltsgenehmigung
    • Heiratsurkunde, falls verheiratet
    • Geburtsurkunde(n), falls Kind(er) vorhanden
    • Gegebenenfalls Meldebescheinigung für Ehegatten und Kind(er), falls Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
    • Gegebenenfalls Immatrikulationsbescheinigung des Ehegatten für das laufende Semester
  3. Vorlagen für Gutachten über Ihre wissenschaftliche Befähigung und Ihre Studienleistungen finden Sie hier. Die ausgefüllten Gutachterformulare sollen die Gutachter direkt per Post an Frau Busurmanova vom Referat III.3/Internationale Angelegenheiten senden.
  4. Vorlage für Erklärung zur finanziellen Bedürftigkeit finden Sie hier.
  5. Bei der Onlinebewerbung schicken Sie uns alle Dokumente und Zeugnisse als PDF-Dateien zu. Wir behalten uns vor, Sie um die Vorlage der Originale zu bitten.
  6. Änderungen im Online-Portal können Sie bis zum Deadline (28.02.2017) vornehmen. Nach dem Anmeldeschluss können Sie Ihre Bewerbung nicht mehr bearbeiten.

 

Online-Anmeldung für Studienstipendium

Online-Anmeldung für Abschlussstipendium

 

Verantwortlich für den Inhalt: International Office