Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zulassung

Zulassung

Wenn Ihnen eine Zulassung erteilt werden kann, erhalten Sie von der Studentenkanzlei einen Zulassungsbescheid.

Um eine zügige Durchführung des Studienplatzvergabeverfahrens zu gewährleisten, bitten wir dringend, in den Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist (15. Juli bzw. 15. Januar) keine Anfragen an die Studentenkanzlei zu richten! Bitten haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesem Zeitraum leider keine Auskünfte über den Stand des Verfahrens erteilen können.

Nachrückverfahren

Studienplätze, die von im örtlichen Vergabeverfahren zugelassenen Bewerbern nicht angenommen worden sind, werden in Nachrückverfahren vergeben. In den Nachrückverfahren werden die Bewerber entsprechend ihres Ranges berücksichtigt, die sich form- und fristgerecht beworben hatten, denen in den vorangegangenen Verfahrensstufen jedoch noch keine Zulassung erteilt werden konnte.

Die Universität führt diese Nachrückverfahren bis zur Ausschöpfung der für den Studiengang festgesetzten Kapazität, längstens aber bis zum Ende der vierten Woche nach Vorlesungsbeginn durch. Danach ist das örtliche Studienplatzvergabeverfahren de jure beendet. In den Nachrückverfahren werden nur die zugelassenen Bewerber schriftlich benachrichtigt.