Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Persönliche Immatrikulation

Zur Immatrikulation müssen Sie grundsätzlich persönlich und innerhalb der festgesetzten Frist erscheinen.

Die persönliche Immatrikulation setzt voraus, dass Sie einen Online-Immatrikulationsantrag gestellt haben.

Bei der persönlichen Immatrikulation werden neben den Qualifikationsvoraussetzungen für das gewünschte Studium auch die sonstigen Zugangs- und Immatrikulationsvoraussetzung anhand der vorzulegenden Nachweise und Dokumente geprüft.
Welche Unterlagen Sie dazu vorlegen müssen, entnehmen Sie bitte folgenden Hinweisblättern:

Die Immatrikulation muss versagt werden, wenn ein gesetzliches Immatrikulationshindernis vorliegt; sie kann versagt werden, beim Vorliegen so genannter Immatrikulationsversagungsgründe.

Bitte beachten Sie, dass für die Immatrikulation von ausländischen Studienbewerbern, die vom Referat für Internationale Angelegenheiten vorgenommen wird, hiervon abweichende Bestimmungen gelten.

Nach Vornahme der Immatrikulation erhalten Sie die Studienpapiere mit Studienausweis und Immatrikulationsbescheinigungen ausgehändigt.

Hinweis: Bereits an der LMU immatrikulierte Studierende, die ihren Studiengang wechseln möchten, müssen sich nicht erneut immatrikulieren, sondern einen Fachwechsel beantragen.
Ausgenommen sind Studierende, die aufgrund eines Kooperationsvertrages zwischen zwei oder mehreren Hochschulen in einem gemeinsamen Studiengang an den beteiligten Hochschulen immatrikuliert sind oder waren.

Verantwortlich für den Inhalt: III.2