Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erstsemesterbegrüßung an der LMU

Endlich geht es los - auch für dich? Etwa 9.000 Erstsemester-Studierende beginnen jedes Jahr ihr Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Am 16. Oktober 2017 begrüßt dich die LMU im Lichthof.

Der Erstsemestertag ist kein Tag der Begrüßungsfloskeln: Die LMU möchte dir einen guten Start ins Studium ermöglichen. Deshalb gibt es am Erstsemestertag zu Beginn des Wintersemesters eine Messe im gesamten Hauptgebäude, auf der sich wichtige Einrichtungen vorstellen – wer vorher schon wissen möchte, wer dabei ist, kann das beim "Who is Who" tun. 

Pack dir deine LMU-Tasche - mit Infos rund ums Studium und Uni-Leben

Du bekommst von uns zum Start eine LMU-Tasche geschenkt und kannst dir so die für dich wichtigen Infos selbst zusammenstellen. Die Tasche gibt's in drei verschiedenen Farben auf der Erstsemesterbegrüßung.

Außerdem gibt es auf dem Erstsemestertag am 16. Oktober 2017 eine ganze Reihe von Vorträgen über Studium und Unileben: Von 14 bis 16 Uhr stellen sich bei der Vortragsreihe "Was macht eigentlich...?" unter anderem die Studienberatung, das International Office und Student und Arbeitsmarkt, der Career Service der LMU, vor.

Um 18 Uhr begrüßt Präsident Bernd Huber dich und deine Kommilitonen persönlich. Für den musikalischen Ausklang sorgt jedes Jahr eine Band von Eulenspiegel Concerts. Und verdursten musst du auch nicht.  

 

 

Die LMU dankt...
... den Sponsoren der Erstsemesterbegrüßung: 

logokopf_farbig

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP)
Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurde am 10. Oktober 2013 vom Bayerischen Landtag bestätigt. Es trägt Verantwortung für das gesamte Gesundheitswesen in Bayern. Dazu gehören die Bereiche: Humangesundheit, gesetzliche Krankenversicherung, Krankenhaus- und Arzneimittelwesen, Hospizwesen und Pflege mit besonderem Fokus auf der Familienpflege und der Stärkung pflegender Angehöriger. Das Ministerium bietet durch Information, Kommunikation, Aufklärung und Beratung der Bürgerinnen und Bürger einen umfassenden Service. www.stmgp.bayern.de

landesamt_130

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
Gesund leben können - dazu gehören gesunde Lebensmittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) untersucht Lebensmittel und Produkte und entwickelt Fachkonzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Impfungen zählen zu den wirksamsten Präventivmaßnahmen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grundlage ihre eigenen gesundheitsbezogenen Entscheidungen treffen können. Die Aufgaben des LGL bedürfen einer soliden methodischen Basis; das Landesamt ist daher wissenschaftlich ausgerichtet, verschiedene Fachgebiete sind bewusst unter einem Dach vereint. www.lgl.bayern.de

eulenspiegel

Eulenspiegel Concerts
www.eulenspiegel-concerts.de

 

deloitte_130_web

 Deloitte.
https://www2.deloitte.com

 

flix-doppeldecker-rgb

FlixBus
FlixBus ist ein junger europaweit agierender Mobilitätsanbieter. Seit 2013 bieten die grünen FlixBusse eine bequeme, ökologische und preiswerte neue Art des Reisens. Dank einer ausgefeilten Streckennetzplanung und einem hochmodernen Buchungssystem bietet FlixBus Europas größtes Fernbusnetz mit 100.000 täglichen Verbindungen zu 900 Zielen in 20 Ländern. Bereits mehr als 50 Millionen Kundinnen und Kunden sind seit dem Start des ersten FlixBusses mit den grünen Bussen des Unternehmens auf Reisen gegangen. www.flixbus.de

Jack Rabbit

Club & Lounge Jack Rabbit
www.jack-rabbit.de

 

 

hypokunsthalle

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung
Die Kunsthalle gehört zu den führenden Ausstellungshäusern Deutschlands. Gelegen im Herzen der Münchner Innenstadt, zwischen Marienplatz und Odeonsplatz, organisiert die Kunsthalle jährlich drei bis vier Ausstellungen und begrüßt ca. 300.000 Gäste im Jahr. Das unbegrenzte Themenspektrum reicht von der Kunst der Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung (kurz: Kunsthalle München) ist die wichtigste und bekannteste Einrichtung der Hypo-Kulturstiftung. Studentenkarten kosten 50% des regulären Preises und können an der Kasse gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises erworben werden. Alle Informationen auch unter: www.kunsthalle-muc.de

Lidl-Logo_RGB

Lidl
Willkommen in einem starken Team
Lidl zählt zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und ist als internationale Unternehmensgruppe mit eigenständigen Landesgesellschaften in ganz Europa aktiv. In Deutschland sorgen 39 rechtlich selbständige Regionalgesellschaften mit rund 3.200 Filialen und über 75.000 Mitarbeitern für die Zufriedenheit der Kunden. Willkommen in der Welt des Handels. Willkommen bei Lidl. Wir suchen Werkstudenten, Praktikanten, Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Bauingenieurwesen, Sonstige
www.jobs.lidl.de

mvgMünchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG)
Speziell für Studierende hat München ein besonderes Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr: das Semesterticket. Alle Informationen, sowie Fragen und Antworten rund um das Thema gibt es auf www.mvg.de/semesterticket. Die IsarCard Semester kann bei der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) an vielen verschiedenen Standorten in ganz München gekauft werden u.a. an den MVG Ticketautomaten mit Touchscreen in allen U-Bahnhöfen, an den MVG Zeitkartenautomaten, in den MVG Kundencentern und bei den MVG Ticket-Partnern.

Residenz_Logo_swResidenztheater
Das Residenztheater ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Sprechtheater Deutschlands, und mit einem Ensemble von 50 Schauspielern und 450 Mitarbeitern auch eines der größten. Im Zentrum Münchens bespielt es drei der schönsten Theater: Residenztheater, Cuvilliéstheater & Marstall mit ca. 600 Vorstellungen und knapp 200.000 Besuchern pro Saison. Daneben ist das Residenztheater mit seinen Produktionen auch europaweit auf Festivals präsent.
Studentenkarten: Gibt es für alle Vorstellungen ab 14 Tage vor der Vorstellung an der Theaterkasse zum Preis von € 8,- und nach Verfügbarkeit. www.residenztheater.de 

sparkasseAngebote der Stadtsparkasse für Studenten
Neues Leben, neue Stadt, neue Bank? Warum nicht! Die Bank unserer Stadt weiß, was Studenten brauchen: ein kostenloses Girokonto bis 25 Jahren, Geldautomaten an jeder Ecke, zum Beispiel direkt an der U-Bahn Universität und tolle Rabatte mit dem München-Vorteil. Und falls es doch mal finanziell eng wird, hilft der EasyDispo weiter.
Dank Deutschlands beliebtester Banking-App „Sparkasse“, dem Kontowecker und vielen weiteren Services haben Sie auch Ihre Geldgeschäfte unterwegs immer im Griff. Mit dem Online- Kontowechsel-Service, ist der Kontowechsel schon in 10 Minuten erledigt. Weitere Informationen finden Sie online unter www.sskm.de/willkommen

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse