Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vierter Prüfer

Als vierter Prüfer, d.h. der Prüfer, der nicht die in § 30 Abs. 2 ÄAppO n.F. genannten Fächer Innere Medizin, Chirurgie und das Wahlfach prüft kann ein Vertreter der übrigen klinischen Fächer bestellt werden. Er ist kein Fachprüfer.

 


zurück zur Startseite