Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rückwirkende Befreiung von der Beitragspflicht

Eine rückwirkende Befreiung für alle an der LMU bezahlten Studienbeiträge ist nur noch möglich für:

Studierende der LMU, die an der LMU ihr Studium in der Regelstudienzeit zuzüglich eines Semesters abgeschlossen haben und hier zu den besten 10 % des Prüfungstermins in ihrem Studiengang gehören.

Als Nachweis ist vorzulegen:

  • Zeugnis über die bestandene Abschlussprüfung in Kopie und
  • eine Bestätigung des zuständigen Prüfungsamtes, aus der sich ergibt, dass der Antragsteller zu den besten 10 % seines Prüfungstermins gehört im Original (ausgenommen sind Lehramt, Tiermedizin und Rechtswissenschaft).

Befreiungsantrag

Für die Beantragung der rückwirkenden Befreiung von der Studienbeitragspflicht verwenden Sie bitte ausschließlich das entsprechende

Antragsformular

Den Antrag senden Sie bitte mit den erforderlichen Unterlagen an folgende Adresse:

Ludwig-Maximilians-Universität
Studentenkanzlei, SG 5–Beitragswesen
Geschwister–Scholl–Platz 1
80539 München

Sie können den Antrag auch in den Hausbriefkasten der Universität am Haupteingang, Geschwister-Scholl-Platz 1, einwerfen.

Antragsfrist

Der Antrag auf Befreiung ist spätestens ein Jahr nach erfolgreicher Abschlussprüfung zu stellen.

Ansprechpartner

Für Fragen hinsichtlich der Befreiung von den Studienbeiträgen steht Ihnen das Sachgebiets 5 - Beitragswesen der Studentenkanzlei persönlich während der Öffnungszeiten zur Verfügung.

Verantwortlich für den Inhalt: III.2