Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sonstige Kooperationen

Arbeitsgemeinschaft für Ost- und Westpreussische Landeskunde e.V.

Die Gründung der Arbeitsgemeinschaft für ost- und westpreußische Landeskunde an der LMU wurde auf Antrag der "Ost- und Westpreußenstiftung in Bayern" vom Präsidialkollegium und Vertretern des Lehrkörpers der Universität sowie der "Ost- und Westpreußenstiftung" 1982 beschlossen.

http://www.mathematik.uni-muenchen.de/~fritsch/agowplk.html

Bayerische Elite-Akademie

Förderinstitution der bayerischen Wirtschaft in Zusammenarbeit mit den bayerischen Universitäten. Ziel der Bayerischen Elite-Akademie ist die Persönlichkeitsbildung und die Förderung von Führungsqualitäten in der Wirtschaft in einem Zusatzstudium für besonders qualifizierte Studierende.

http://www.eliteakademie.de

Kulturen des Wirtschaftens

Ökonomisches Handeln auch als Form kultureller Praxis zu betrachten steht im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe die vom LS IV für Philosophie, Prof. Julian Nida-Rümelin, zusammen mit der Kulturstiftung des Bundes veranstaltet wird. Wie hat sich das Verhältnis von Wirtschaft und Kultur historisch gewandelt? Wie funktioniert das Wirtschaften in anderen zeitgenössischen Kulturen? Wie kann und soll unsere Wirtschaftswelt in Zukunft aussehen? Diesen und anderen Fragen stellen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur am 7.5., 4.6. und 25.6.2010.

www.kulturen-des-wirtschaftens.de

Münchener Universitätsgesellschaft e.V.

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Universität München e.V. betreibt eine schnelle und wirkungsvolle Förderung von Forschung und Lehre an der LMU, indem sie der Universität umfangreiche Spenden zuführt. Sie wurde 1922 gegründet und ist eine der ältesten und größten Universitäts-Fördergesellschaften Deutschlands.

http://www.unigesellschaft.de

Philosophie: Kunst 2009-2011

Die institutionelle Kunstvermittlung durch eine vertiefende und verständliche Klärung dieser und weiterer Kernfragen der Kunstphilosophie zu unterstützen, steht im Mittelpunkt des bundesweiten Netzwerkprojekts Philosophie:Kunst 2009-2011, das die Kulturstiftung des Bundes gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl für Philosophie IV, Prof. Julian Nida-Rümelin) zwischen Herbst 2009 und Sommer 2011 in Zusammenarbeit mit fünf Museen in Deutschland veranstaltet.

http://www.philosophie-kunst.de  

Weisse Rose Stiftung e.V.

1987 gründeten Mitglieder der Weißen Rose und Verwandte der 1943 hingerichteten Mitglieder der Weißen Rose in München die Stiftung e.V. unter anderem mit dem Ziel, die Darstellung der vornehmlich an der LMU beheimateten Studentischen Widerstandsgruppe, die mit den Namen "Geschwister Scholl" und Professor "Kurt Huber" verbunden ist, durch Ausstellungen und Veröffentlichungen lebendig und wach zu erhalten.

http://www.weisse-rose-stiftung.de

Partnerhochschule des Spitzensports

Als Partnerhochschule des Spitzensports bietet die LMU zusammen mit ihren Partnern – dem Studentenwerk München, dem Olympiastützpunkt Bayern sowie dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband – ihren studierenden Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern die bestmöglichen Studien- und Rahmenbedingungen. Sie ermöglicht es ihren Studierenden damit, ihr sportliches Engagement mit ihrer akademischen Ausbildung optimal zu verbinden.

http://www.lmu.de/spitzensport