Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Informationen für: Presse

Presseinformationen

Am Anfang war der heiße Stein Foto: Juancat / Fotolia.com

26.01.2015 | Entstehung des Lebens

Am Anfang war der heiße Stein

Wasserdurchspülte Poren in heißem Gestein könnten der Brutkasten allen Lebens auf der Erde gewesen sein: Temperaturunterschiede innerhalb der Poren erzeugen geeignete Bedingungen für die Entstehung und Vervielfältigung genetischer Moleküle.

„Ein Wahlsieg Syrizas wäre keine Katastrophe“

23.01.2015 | Griechenland

„Ein Wahlsieg Syrizas wäre keine Katastrophe“

Am Sonntag wird in Griechenland gewählt. Der LMU-Wissenschaftler Ioannis Zelepos über die Absichten des Oppositionsbündnisses Syriza, unhaltbare Wahlversprechen und die Reformbereitschaft der Griechen.

Das Problem der Entscheidung im NS-Staat Foto: Jan Greune  / LMU

13.01.2015 | Weiße-Rose-Vorlesung

Das Problem der Entscheidung im NS-Staat

„Grenze und Größe. Zum Problem der Entscheidung im Nationalsozialismus“ ist Titel der Weiße-Rose-Gedächtnisvorlesung, die Professor Andreas Wirsching an der LMU halten wird.

Verhängnisvoller Small Talk Die Insektenlarven wurden mit P. asymbiotica infiziert. Da die Bakterien biolumineszent sind, leuchten die Larven im Dunkeln. Die Pathogenität von humanpathogenen Keimen wird häufig im Insektenmodell untersucht. (Foto: Ralf Heermann, LMU)

13.01.2015 | Infektionsbiologie

Verhängnisvoller Small Talk

LMU-Forscher entschlüsseln eine bislang unbekannte „Sprache“ von Bakterien. Erst durch diese Absprache entfalten diese ihre krankmachende Wirkung.

Was studieren? - Foto: Jan Greune

13.01.2015 | Tag der offenen Tür an der LMU

Was studieren?

Medieninformatik? Latinistik? BWL? Rund 190 Studiengänge gibt es an der LMU. Der Tag der offenen Tür am 17. Januar hilft Schülerinnen und Schülern, das passende Studium zu finden.

Aktueller Expertenservice

1_euro_coin

Griechenland nach der Wahl

Das Linksbündnis Syriza hat die Wahl in Griechenland gewonnen. Stehen nun erneut die Auflagen der Troika und ein Schuldenschnitt für Griechenland zur Diskussion? Welche Auswirkungen hätte ein politischer Kurswechsel Griechenlands? mehr

hebdo

Terroranschlag auf „Charlie Hebdo“

Der Anschlag auf die Satirezeitung „Charlie Hebdo" hat weltweit für Entsetzen gesorgt. Vor allem in Frankreich ist der Schock über den Angriff auf das beliebte Magazin groß. mehr

islamischer_staat

Terrormiliz „Islamischer Staat“

Die radikale sunnitische Miliz „Islamischer Staat“ hat im Nordirak Tausende Menschen in die Flucht getrieben. Nun hat die irakische Armee eine Offensive gegen die dschihadistisch-salafistische Terrororganisation gestartet. mehr

Presseportal: Aus den Medien der LMU