Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Humboldt-Stiftung

Forschungsstipendiaten an der LMU

München, 19.01.2017

2016 haben sich erneut zahlreiche Humboldt-Stipendiaten für einen Forschungsaufenthalt an der LMU entschieden. Im Rahmen eines Humboldt-Stipendiums ermöglicht die Alexander von Humboldt-Stiftung hochqualifizierten, promovierten ausländischen Wissenschaftlern, ein Forschungsvorhaben eigener Wahl in Deutschland durchzuführen. Die ausgezeichneten ausländischen Forscherinnen und Forscher wählen die jeweiligen Gastgeber in Deutschland selbst aus.

Die Stipendiaten und ihre Gastgeber:

Dr. Giovanni Cascio, Klassische Philologie (Universita degli Studi, Messina, Italien). Gastgeber: Professor Dr. Claudia Wiener (Fakultät für Sprach und Literaturwissenschaften). Januar 2016

Prof. Dr. Dominic Scott, Geschichte der Philosophie (University of Oxford, Großbritannien). Gastgeber: Professor Dr. Christof Rapp (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft) Professor Dr. Peter Adamson (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). Januar 2016

Prof. Dr. Luz Stella Veloza Salcedo, Radioonkologie und Strahlenbiologie (Universidad Nacional de Colombia, Bogota, Kolumbien). Gastgeber: Professor Dr. Katia Parodi (Fakultät für Physik). Januar 2016

Dr. Brian Matsuura, Organische Molekülchemie (University of Michigan, Ann Arbor, USA). Gastgeber: Professor Dr. Dirk Trauner (Fakultät für Chemie und Pharmazie). Februar 2016

Dr. Thomas Walzthöni, Biochemie (ETH Zürich, Schweiz). Gastgeber: Professor Dr. Ulrike Gaul (Fakultät für Chemie und Pharmazie). März 2016

Dr. Yui Yamashita, Biochemie (Hokkaido University, Sapporo, Japan). Gastgeber: Professor Dr. Roland Beckmann (Fakultät für Chemie und Pharmazie). März 2016

Prof. Dr. Frank Griffel, Islamwissenschaften, Arabistik, Semitistik (Yale University, New Haven, USA). Gastgeber: Professor Dr. Peter Adamson (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). April 2016

Prof. Dr. Helen Gilbert, Theaterwissenschaften (Royal Holloway University London, Großbritannien). Gastgeber: Professor Christopher Balme (Fakultät für Geschichte und Kunstwissenschaften). April 2016

Prof. Dr. Balazs Borsos, Ethnologie und Europäische Ethnologie/Volkskunde (Hungarian Academy of Sciences, Budapest, Ungarn). Gastgeber: Professor Dr. Thomas Reinhardt (Fakultät für Kulturwissenschaften). Mai 2016

Dr. Tomas Fernandez Caracciolo, Klassische Philologie (Universidad de Buenos Aires, Argentinien). Gastgeber: Professor Dr. Albrecht Berger (Fakultät für Kulturwissenschaften). Mai 2016

Dr. Daniel A. Barber, Kunstgeschichte (University of Pennsylvania, Philadelphia, USA). Gastgeber: Professor Dr. Christof Mauch (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften). Juli 2016

Dr. Daniel L. Smith, Theologie (Saint Louis University, Saint Louis, USA). Gastgeber: Professor Dr. Loren T. Stuckenbruck (Evangelisch-theologische Fakultät). Juli 2016

Dr. Emiel Petrus Carla van der Vorst, Pathologie und gerichtliche Medizin (Maastricht University, Maastricht, Niederlande). Gastgeber: Professor Dr. Christian Weber (Institut für Prophylaxe und Epidemiologie der Kreislaufkrankheiten). Juli 2016

Prof. Dr. Mohamed T. Ahmed, Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaften (Ain Shams University, Abbasia, Ägypten). Gastgeber: Professor Dr. Hans-Jörg Schmid (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften). August 2016

Dr. Ahmed Magdy Ali, Organische Molekülchemie (Assiut University, Assiut, Ägypten). Gastgeber: Professor Dr. Dirk Trauner (Fakultät für Chemie und Pharmazie). August 2016

Dr. Veer Linseele, Ur- und Frühgeschichte (Katholieke Universiteit Leuven). Gastgeber: Professor Dr. Joris Peters (Tierärztliche Fakultät). August 2016

Dr. Julius Reyes, Naturstoffchemie (University of Chicago, USA) Gastgeber: Professor Dr. Dirk Trauner (Fakultät für Chemie und Pharmazie). August 2016

Prof. Dr. Brigitte Pientka, Theoretische Informatik (McGill University, Montreal, Kanada). Gastgeber: Professor Dr. Martin Hofmann (Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik). September 2016

Prof. Dr. Dirk Schlimm, Theoretische Philosophie (McGill University, Montreal, Kanada). Gastgeber: Gastgeber: Professor Dr. Hannes Leitgeb (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). September 2016

Dr. Christopher Yeomans, Geschichte der Philosophie (Purdue University, West Lafayette, USA). Gastgeber: Professor Dr. Günter Zöller (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). September 2016

Dr. Angel Alcalde, Neuere und Neueste Geschichte (European University Institute, Florenz, Italien). Gastgeber: Professor Dr. Xose Manoel Nunez Seixas (Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften). Oktober 2016

Prof. Dr. Enrico Cirelli, Mittelalterliche Geschichte (Universita di Bologna, Italien). Gastgeber: Professor Dr. Michael Mackensen (Fakultät für Kulturwissenschaften). Oktober 2016

Dr. Philip John Victor Davies, Alte Geschichte (University of Nottingham, Vereinigtes Königreich) Gastgeber: Professor Dr. Martin Zimmermann (Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften). Oktober 2016

Dr. Antony Eagle, Theoretische Philosophie (University of Adelaide, Australien) Gastgeber: Professor Dr. Hannes Leitgeb (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). Oktober 2016

Prof. Dr. Roman Frigg, Theoretische Philosophie (London School of Economics & Political Science, Großbritannien). Gastgeber: Professor Dr. Stephan Hartmann (Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft). Oktober 2016

Dr. Ilya Berkovich, Weitere Geschichtswissenschaften (Universität Wien, Wien, Österreich) Gastgeber: Professor Dr. Claudia Märtl (Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften). November 2016

Dr. Megumi Tatematsu, Pathologie und Gerichtliche Medizin (Hokkaido University, Sapporo, Japan) Gastgeber: Prof. Dr. Christoph Klein (Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital). November 2016

Dr. Anna-Skrollan Geiermann, Organische Molekülchemie (Universität Innsbruck, Österreich). Gastgeber: Prof. Dr. Thomas Carell (Fakultät für Chemie und Pharmazie). Dezember 2016