Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

DZG-Jahrestagung

Vielfalt der zoologischen Forschung

München, 02.09.2013

Die LMU ist der diesjährige Gastgeber der Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft.

DZG-Jahrestagung

Die bedeutendste Tagung für Zoologen in Deutschland findet vom 13. bis 16. September 2013 an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Für die 106. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft konnten Fachgruppen und Organisatoren herausragende nationale und internationale Referentinnen und Referenten gewinnen. Es werden etwa 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

Rasant voranschreitende Erkenntnisse aus den verschiedenen Bereichen der Zoologie von der Evolutionsbiologie, über die Ökologie bis hin zur Neurowissenschaft werden auch in öffentlichen Abendvorträgen vermittelt: Professor Thomas Bosch von der Universität Kiel spricht am 13. September über „Das Prinzip Metaorganismus: Mikroben als Partner der Evolution der Tiere“, Professor Hans Fricke von dem MPI für marine Mikrobiologie und dem Leibniz-Institut für Meereswissenschaften Kiel hält am 14. September einen Vortrag über „Hallo Korallenriff – Diaspora eines gefährdeten Ökosystems“ und Professor Michael Brecht von der Humboldt-Universität Berlin referiert am 16. September über „Soziale Repräsentationen in der Hirnrinde der Ratte“.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse