Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ein biologischer Barcode:

Wie unsichtbare Pilze ein Gesicht bekommen

München, 29.03.2012

Anders als Fliegenpilz und Co., haben die arbuskulären Mykorrhiza mit auffälligen Fruchtkörpern nicht viel am Hut. Ein „DNA-Barcode“ lässt diese kaum zu unterscheidenden, aber wirtschaftlich wichtigen Pilze nun eindeutig Farbe bekennen.

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse