Ludwig-Maximilians-Universität München
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Norman Stillman neuer Allianz-Gastprofessor

Jüdische Geschichte im Islamischen Raum

München, 29.04.2011

In diesem Sommersemester ist Norman Stillman neuer Allianz-Gastprofessor für islamische und jüdische Studien. Die Allianz SE hat diese Gastprofessur im Jahr 2003 an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München eingerichtet, um den Dialog zwischen jüdischem und islamischem Kulturkreis zu fördern.

Norman Stillman ist einer der renommiertesten Forscher auf dem Gebiet der Jüdischen Geschichte im islamischen Raum und hat sich insbesondere auf Nordafrika spezialisiert. Als Gast des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte wird er die Vorlesung “The Jews under Islam” halten.

In seiner Vorlesung will Stillmann einen Überblick über die 1400-jährige Geschichte der Juden in der islamischen Welt geben. Die längste Zeit dieser Periode war der Islam nicht nur die herrschende Religion, sondern auch das rechtliche und soziale Fundament der Gesellschaft. So wie die Beziehungen zwischen Juden und ihren christlichen Nachbarn durch einen Großteil der Geschichte von der Religion bestimmt wurden, so beeinflusste der Islam auch die jüdisch-muslimischen Beziehungen – und zwar auf signifikant andere Weise als die christliche Welt. Die Vorlesung beginnt am 2. Mai 2011 und findet während des Semesters immer montags von 16 bis 18 Uhr im Hörsaal A 120 im Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, statt.

Professor Norman Stillman studierte Orientalistik an der Universität von Pennsylvania, wo er 1970 auch promovierte. Nach seiner Promotion forschte er unter anderem am Jewish Theological Seminary of America, an der Hebräischen Universität von Jerusalem und an der Universität  Tel Aviv (Israel). Stillman ist Inhaber des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte an der Universität von Oklahoma (USA).

Die Allianz Gastprofessur
Nach den Anschlägen des 11. September 2001 hat die Allianz SE im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements eine Gastprofessur für islamische und jüdische Studien an der LMU gestiftet. Mit dieser Initiative will das Unternehmen die Kenntnis des islamischen und des jüdischen Kulturkreises fördern und zum Dialog anregen. Ein Motiv für dieses Engagement ist die Überzeugung, dass viele der aktuellen internationalen Konflikte durch mangelndes Verständnis für Kulturunterschiede verschärft werden.

Die LMU kann mit dieser Professur, die alternierend an Dozenten aus dem islamischen und dem jüdischen Bereich vergeben wird, das interdisziplinäre Netzwerk von Forschung und Lehre in den Islam-, Religions- und Kulturwissenschaften sowie in den philologischen und historischen Disziplinen wesentlich verbessern.

Interviewanfragen:
Professor Stillman steht für Interviews (in englischer Sprache) gerne zur Verfügung. Anfragen bitte unter
Tel. 089 / 2180 - 5570
E-Mail: Juedische.Geschichte@lrz.uni-muenchen.de

Ansprechpartner Allianz SE:
Nicolai Tewes
Tel.: 089 / 3800 - 4511
Fax: 089 / 3800 - 84511
E-Mail: nicolai.tewes.@allianz.com

Verantwortlich für den Inhalt: Kommunikation und Presse